Sexuelle Belästigung, oder wie kann ich das nennen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kannst du ihn noch anzeigen! Vllt solltest du auch zu einem Psychologen gehen um das Erlebte zu verarbeiten etc.
Viel Glück!

Du musst dich auf jeden Fall wehren und nichts wortlos gefallen lassen. Schreie laut, wenn er in dein Zimmer kommt und dich anfasst. Sag ihm laut, dass du das nicht illst, dass er gehen soll, sonst gehst du zur Polizei.

Wenn du nichts unternimmst, macht er das immer wieder, er ist sich dann sicher, dass du nichts machst. Wenn du zur Polizei gehst, glaubt dir keiner. Mach ein Video, wenn du kannst. Wehre dich und gehe notfalls natürlich zur Polizei.

Schreie, dann wird deine Mutter auch davon merken. Das soll sie!!!

Geh zur Polizei

Was möchtest Du wissen?