Sexuelles Verhältnis zwischen Minder-und Volljährigen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin selbst in der selben Lage und im StGb Paragraph 182 steht "Strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren wenn Personen über 21 Jahren dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur fehlenden Selbstbestimmung ausnutzen." Heißt eigentlich ist es erlaubt :)

Ob der Altersunterschied zuviel ist oder nicht, könnt nur Ihr beiden beurteilen. Wenn Ihr harmoniert, stellt sich danach keine Frage und auch seitens Dritter kein Anlass, ihn zu kommentieren, ob es nun zu viel oder zu wenig ist. Dafür müsste man Euch kennen.

Was das Führen einer sexuellen Beziehung anbelangt, so bist Du ab 14 kein Kind mehr, so dass Du im Prinzip eine, wenngleich eingeschränkte, sexuelle Selbstbestimmung erlangt hast. Eingeschränkt dahingehend, als seitens Deiner Erziehungsberechtigten Anzeige gegen Deinen Freund erstattet werden müsste UND der Nachweis erbracht, dass Du nicht die geistige Reife zur sexuellen Selbstbestimmung besitzt. Ab 16 bist Du dann vollständig sexuell selbstbestimmt.

Immer diese Leute mit ihrem Halbwissen... Illegal ist es nicht. Wenn dein Freund 21 und du 15 bist, könnt ihr zusammen sein und auch Sex haben. Das liegt daran, dass Jugendliche unter 16 sexuelle Beziehungen mit Erwachsenen bis 21 haben dürfen. Auch wenn er 22 wäre, bekommt ihr nur Probleme, wenn deine Eltern ihn anzeigen.
Klar sind die 6 Jahre ein (in dem Alter) großer Altersunterschied, aber wen interessiert's, wenn ihr glücklich seid.

Sind Volljährige grundsätzlich für Minderjährige verantwortlich?

Wenn wir in einer Gruppe unterwegs sind die aus Minderjährigen und Volljährigen Personen besteht, müssen dann die Volljährigen dafür Sorge tragen. Dass sich die Minderjährigen an Gesetze die z.B. das trinken von Alkohol, Rauchen oder Ausgangszeiten regulieren halten? Ich hatte nämlich eine Auseinandersetzung mit dem Vater einer Freundin und der meinte dass es meine Pflicht sei darauf zu achten das sie (17) sich an geltendes Gesetz hält. Während ich den Standpunkt vertrete das es mir völlig egal sein darf was andere machen. Wer hat in dem Fall recht?

...zur Frage

Ein Mann ist genau 7 Jahre älter als seine Freundin - Könnte dieser Altersunterschied noch bedeutend groß für sie bzw. die beiden sein?

Ich habe eine Frage (siehe oben), welche ich hier eigentlich nur aus Interesse stelle.

Angenommen die Frau ist erst vor kurzem 20 geworden, während ihr 7-jahre älterer Freund / Partner ebenfalls vor einer nicht allzu langer Zeit B-day hatte und somit nun frisch 27 ist.

...zur Frage

Ich (19) + "Kollege" (43) - Zum scheitern verurteilt oder nur eine kleine Panikattacke?

Hallo liebe Community,

Ich (19) stecke in der Polizei Ausbildung und bin auch mit allem zufrieden, allerdings ist ein Problem aufgetreten. Es gibt da einen älteren Polizisten (er ist 43), der NICHT direkt mit meiner Ausbildung zu tun hat, aber eben in dem Präsidium arbeitet, in das auch ich versetzt werde. Wir sind vor neun Monaten ins Gespräch gekommen und haben festgestellt das wir uns recht gut verstehen. Er ist ziemlich intelligent, witzig und ist in meinen Augen auch sehr attraktiv. Wir waren erst enge Freunde und er hat sich auch ziemlich schnell mit allem an mich gewandt, seine Scheidung in der er noch gesteckt hat, seine drei Kinder und ich hatte zu dem Zeitpunkt einfach wirklich nur eine gute Freundin sein wollen. Das lockere Verhältnis war vorbei als wir im Bett gelandet sind. Ich bin nicht sehr emotional und hab nicht gleich reinen Tisch gemacht, er hat mir aber relativ schnell zu verstehen gegeben, dass es ihm sehr ernst mit mir ist und das er eben gern mehr hätte. Das alles ist ziemlich heikel und die Beziehung die wir jetzt führen betrifft auch unsere Arbeit. Er würde das ganze vor einem Ausschuss darlegen wollen, ich bin dagegen. Ich will einfach nicht, das irgendjemand den Eindruck hat, ich würde mich hochschlafen und es könnte auch Ärger für ihn geben.

Etwas anderes: Der Altersunterschied. 24 Jahre sind schon eine Menge, aber uns beiden fällt das echt nicht auf. Wir sind einfach auf derselben Wellenlänge, teilen Interessen und Vorlieben was Bücher, Filme, Politik etc. angeht. Wenn wir nur unter uns sind, dann denke ich nicht mal daran, aber sobald wir draußen irgendwo unterwegs sind, fängt es eben an. Die Leute gucken und als wir letztens Essen waren, hat man uns für Vater und Tochter gehalten. Danach betont er aber immer, dass es ihm völlig egal ist und er mich liebt. Freunden/Familie haben weder er noch ich etwas erzählt, weil wir negative Reaktionen erwarten. Am Ende gibt man mir noch irgendwie die Schuld an der Scheidung (die mittlerweile vorbei ist). Und meine größte Sorge: Seine Kinder. Der älteste ist 9, der mittlere 5 und die jüngste 3. Ich hab sie natürlich schon getroffen (geteiltes Sorgerecht, aber er hat trotzdem irgendwie den Kürzeren gezogen und hat nur die Wochenenden). Bisher wurde ich aber nur als „Kollegin“ vorgestellt (das trifft zwar noch nicht zu, aber ich dachte so ist es besser). Mit den beiden jüngeren verstehe ich mich echt gut, aber der älteste scheint etwas gegen mich zu haben. Wie empfindet ihr so einen Altersunterschied? Sollten wir Arbeitsmäßig reinen Tisch machen? Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps für die Kinder geben oder generell für die Familiensituation? Auch habe ich das Gefühl, dass ich, wenn wir wirklich mit allen ehrlich sind, auch auf seine Ex-Frau treffen sollte um ihr zu zeigen dass ich kein schlechter Mensch bin. Wie sollte ich da ran gehen?

...zur Frage

22 jähriger freund? ich bin 14?

Also... KÖNNTE ich (14) einen 22-jährigen freund haben?? DÜRFTEN wir auch sex haben? Also, wenn ich es auch will, und meine eltern jetzt z.B auch nichts dagegen hätten? Es heißt doch nur, dass der volljährige keinen minderjährigen über 14 zum sex ZWINGEN darf.. interssiert mich nur mal... Bei den Gesetzen dadrüber blick ich irgendwie nicht mehr durch :D

...zur Frage

Übertragung Aufsichtspflicht

Hallo :)

Also es ist ja so, dass die Eltern ihre Aufsichtspflicht auf eine andere volljährige Person übertragen können. Ich hätte dazu eine Frage: Meine Eltern übertragen einem volljährigen Freund von mir die Aufsichtspflicht, da er mich auf ein Konzert begleitet, welches bis nach 24 Uhr geht. Nun würde es mich interessieren, ob die Aufsichtspflicht auch noch für ihn gelten würde, wenn er danach mit mir am Bahnhof wartet und auf mich 'aufpasst'. Unser Zug geht leider erst um 3 Uhr morgens (meine Eltern können mich nicht abholen) und als 16Jährige kann ich ja eigentlich nicht solange draußen bleiben. Also, ginge es, dass er auch nach dem Konzert noch als meine Aufsichtsperson gilt? :)

...zur Frage

Rechtliche Folgen bei einer Party einer volljährigen Person im Zusammenhang von Alkohol und minderjährigen?

Eine volljährige Person feiert eine Party und es gibt Bier, Sekt und Spirituosen. Der Alkohol steht in einem Kühlraum an dem sich jeder selbst bedienen kann. Eine 16 jährige trinkt zu viel und wird bewusstlos. Der Krankenwagen wird gerufen und dieser informiert die Polizei. Der Veranstalter hat sie den ganzen Abend nicht gesehen und keinerlei Ahnung was sie getrunken hat. Kann der Veranstalter rechtliche Probleme bekommen?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?