Sexuelles Interesse eines Mannes

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sicher kann das sein. Es ist ja auch keine Sache die nur vom Mann ausgeht, sondern auch von dir. Du hast in dieser Zeit was bestimmtes ausgestrahlt, er hat in dieser Zeit etwas bestimmtes bei oder in dir gesehen. Da kommen viele Komponenten zusammen. Die Stimmung, die Umgebung, das Wetter, der Zyklus der Frau sogar. Manche Dinge sieht man mit etwas Abstand mit anderen Augen. Das ist bei diesem Herrn wohl auch passiert.

Du meinst sicher, dein "sexuelles Interesse an einem Mann".Natürlich kann das sein, daß das Interesse plötzlich abflacht. Wenn man sich noch nicht so gut kennt, neigt man dazu etwas in den anderen `reinzuinterpretieren(Traumvorstellungen, wie er sein sollte). Wenn man dann merkt, daß der Mann den Vorstellungen immer weniger entspricht, oder auch noch irgendwelche Macken hat, die man gar nicht akzeptieren kann, ist es kein Wunder, daß die Gefühle abflauen. Das ist halt nun mal so.

Das kann sogar sehr gut sein! Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Vor allem, wenn ich eine andere kennen gelernt habe, fällt das Interesse für die "Altlast" flach. Oder, wenn ich merke, dass die Frau in Wahrheit ganz anders ist, als ich es mir vorgestellt habe und mir das nicht gefällt. Oder natürlich, wenn ich das Gefühl habe, dass mein Verlangen nicht erwidert wird!

Daumen hoch! Denn so schaut es aus..........! Frauen sind viel zu emotional...........

0

wahrscheinlich hat der , der es interpretiert hat .. leider vergessen... eine Interpretation ist eine subjektive Empfindung und entspricht nicht zwangsläufig der Realität :)h.

Natürlich kann das sein.

Was möchtest Du wissen?