Sexueller missbraucht, Erfahrung, wie geht ihr persönlich damit um?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, also so richtig kann ich nicht aus persönlicher erfahrung sprechen, weil es strafrechtlich gesehen kein missbrauch war. 

Ich weiß nur, es hate bei mir relativ lang gedauert es zu verarbeiten. Also ich war can als es passierte, dann hab ich es vergessen (weil mir damals noch kein richtig oder falsch bewusst war), dann ist es mit 11 jahren wieder hochgekommen und dann hat es jetzt zwischen 3-4 jahren (ohne therapie) gedauert bis ich mich damit abgefunden hab. Ich hab endlich gelernt meinen körper zu akzeptieren. 

Früher wollte ich mich selbst nur dazu drängen es zu vergessen und ich gab mir immer die schuld aber Wie gesagt hab ich mich damit abgefunden. 

Ich hoffe du wirst auch deinen weg finden und ich konnte dir irgendwie helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich war nie in Therapie weil ich das nie gebraucht hab. Zur zeit ist mir oft schlecht und ich schlafe schlecht aber das wars auch. Das einzige was ich seit meiner kindheit hab ist das ich manchmal abwesend bin und nichts mehr um mich herum wahrnehme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?