Sexueller Missbrauch oder Vergewaltigung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,Also das war definitiv sexuelle Nötigung. Außerdem Missbrauch von Schutzbefohlenen, da du erst 17 warst. Mein Gott warum hast du dich nicht nach dem ereignis in der Sporthalle jemandem anvertraut. Das ist ja schrecklich. Es ist Nötigung und Missbrauch sobald man eingeschüchtert und gezwungen wird etwas zu tun was man nicht will. Du wirst das gar nicht gemerkt haben da du dich verliebt hast. Aber ein solches Verhalten wie das von XY ist krank. Wie lange ist das her und wie gehts dir jetzt damit? Wenn du willst musst du auch nicht öffentlich weiterschreiben sondern über Nachrichten an community Mitglieder, die dir hier antworten.Denn es ist ja für dich schließlich ne ziemlich private Angelegenheit und dir vielleicht auch nicht angenehm..Überleg es dir.Liebe Grüße Nicole

hallo :)

vielleicht können wir uns ja per E-Mail schreiben??

0
@XNfan1993

Kein Problem.ich schicke dir meine e mail adresse über eine Nachricht auf der gute Frage community

0

Von Vergewaltigung kann man nur beim ungewollten Geschlechtsakt sprechen (Ich weiß ja nicht wie weit es dazu gekommen ist) . Aber dies ist in der Tat ein sexueller MIssbrauch. Ich weiß, das ist jetzt leichter gesagt als getan, aber bei sowelchen Vorfällen musst du stark sein und DEINEN und einzig und allein DEINEN Willen durchsetzen. Du bist ein Mensch und kein Objekt. Leider ist es nun sehr schwer, trotz das es sich um sexuellen Missbrauch handelt, den Herr XY wegen seiner Taten eine Anzeige zu erstatten, da du dich ja drauf eingelassen hast, letztenendlichs.

Jedenfalls solltest du das nicht unterdrücken, sowas kann sonst zu depressionen führen. Such eine Jugendberatungsstelle auf oder im Frauenhaus eine Beratung auf, falls du nicht mit deinen Eltern bzw. Erziehungsberechtigten oder nahestehenden darüber reden möchtest. Nur du musst mit jemanden darüber reden. DAS ist das Wichtigste!

mir ist gerade eiskalt.. jetzt wo ich das gelesen habe :(ist das alles echt passiert ? oder hast du das irgendwie geträumt ?weil für mich hört es sich an, als wäre es unmöglich das sowas passieren kann .was hätte er gemacht, wenn du es nicht getan hättest ?hätte er dich geschlagen, oder gar schlimmeres mit dir angestellt ?warum bist du überhaupt mit ihm in den wald gefahren und hast vorher nicht mit irgendjemandem darüber geredet, vorallem bevor du noch ein zweites mal mit ihm in den wald gehst ?das verstehe ich nicht ...und ja für mich hört es sich sehr nach Missbrauch an, weil du das laut deinem aufschrieb keinesfalls freiwillig gemacht hast.

mein rat:

du solltest ganz dringend zur polizei und das denen sagen ! sonst wird es wahrscheinlich noch mal passieren, weil er jetzt sicherlich denkt das er das immer machen kann .und wenn du damit nicht klar kommst ( was sehr verständlich wäre ) gehe aufjedenfall zu einem psychologen .

Liebe XNfan 1993.

Es ist immer sexueller Missbrauch, wenn du es nicht freiwillig getan hast und er dich gewissermaßen "gezwungen" hat.

Ich rate dir unbedingt mit jemandem Vertrautem über diese geschehnisse zu reden. Es gibt extra theraphien für Mädchen, die in der gleichen Lage sind wie du. Auch wenn das Wort "theraphie" vielleicht erschreckend wirkt würde ich dir raten dich beraten zu lassen und diesen Mistkerl anzu zeigen er hat das verdient!

Wie kann eine 17j so dusselig sein, zu einem Kerl ins Auto zu steigen, der sie obendrein schon einmal unsittlich berührt hat?

Für mich ist das ein schlecht verbrämter Por.no-Fetzen.

Wie kann man nur so Gefühlskalt sein und so wenig Grips haben, um sich einmal in die Lage des Mädchens hereinzuversetzen?

Sie war verliebt, wie sie erwähnt hat und Erwachsenen wird eher vertraut als z.B. gleichaltrigen, denn die Obhut des Erwachsenen kennen wir noch von unseren Eltern und desshalb fällt vertrauen einfacher. Wenn der Erwachsene noch nett redet mit dem Mädchen, steigert sich das Vertrauen noch mehr und wenn man dann noch verliebt ist, dann ist es sehr gut möglich das sie in das Auto eines 40-jährigen steigt, trotz, dass er sie unsittlich berührt hat. Besonders Frauen bzw Mädchen denken dann das wird schon richtig sein, was der macht.

0
@rockerholic

Na, wer hier wenig bis gar keinen Grips aufzuweisen hatte, steht wohl fest.

Auch ich war verliebt, aber bei jemandem ins Auto steigen, der sich bereits einmal an mir vergriffen hatte, DAS habe ich nic geschafft. Wahrscheinlich, weil ich zu dämlich dafür war :-)

0

Oh mein Gott ! Geh sofort zur Polizei und melde diesen Fall ! XY gehört in den Knast !! Bitte geh zur Polizei !Bitte Bitte Bitte !!

Das Problem liegt nur darin, wie sie es beweisen kann....

0

beides.sexueler missbrauch: volljähriger schlädft mit minderjähriger

Was möchtest Du wissen?