Sexuelle vorstellung mit nicht attraktiver Frau?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja, vielleicht weil du an Frauen die wie Irina Shayk aussehen nicht rankommst ? 

Auch " normale " Frauen sind klasse Frauen....dein Körper scheint dir da Signale zu geben. *smile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eben so, dass Männer nicht immer nur auf Frauen stehen, die den perfekten Schönheitsidealen entsprechend. Insofern ist das ganz normal. Diese Frauen sind dann nicht nicht attraktiv, sondern einfach auf eine andere Art und Weise attraktiv. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also jeder ist da anders gestrickt! Mir persönlich reichen schon: lange Haare, guter Duft, schmale Schultern (haben die meisten), lange Beine (dito), nette, weibliche Kleidung, die z.B. Beine oder Hüfte zur Geltung bringt (Z.B. Röcke die vom Knie bis zum Bauch gehen, business-lady like, das finde ich totschick an Frauen).

Wenn einer oder mehrere dieser 'Pluspunkte' zutreffen, dann klingelts bei mir:) Dann ist der Rest völlig egal! Außerdem sind Frauen, die weniger "ansprechend" sind (also nicht perfekt, vom Äußeren), oft "unbelastet" / "freier" (im Kopf), d.h. es hinterlässt durchaus Spuren bei einem Menschen (positiv oder negativ), wenn das (starke) Geschlecht ständig auf sie reagiert (anmachen, glotzen, in der Nähe aufhalten, alte Männer, jung-asis, Neid durch andere Mädels,..., was die alles durchmachen müssen....). Bei Männern ist das natürlich genauso, nur dass es sich als Mann "ohne Frauen-Fanclub" DEUTLICH angenehmer leben lässt. Als sexy lady wächst ein "ich" (die Persönlichkeit) ganz anders auf! Deswegen landen die meisten Männer dann bei einer "ganz normalen" Frau, die weder Neurosen noch sonstwas hat ;), die nicht Stunden vorm Spiegel steht, die nicht "nur mit ihren Mädels", usw..

Charakterlich kommt man mit sehr vielen Menschen gut klar, deswegen ist das "innere Werte"-Thema oft nur Gelaber, da man sich mit supervielen Menschen gut arrangieren kann, auch als lovers, wenn man denn einen netten Charakter hat. Deshalb, weil wir a) mit sehr vielen Frauen gut klar kommen können, wenn man weiß wie, und wir b) sexuelle Anziehung benötigen (was auch immer es auslöst, ob Optik, Emotion, Gespräch oder Situation), würde ich sagen, es reicht schon, auch wenn wenige Reize auf uns wirken.. Egal wie gut eine Frau aussieht! :D 

Es kann auch sexy sein, wenn man sicher ist, dass ihr kaum andere Männer hinterher schauen. Ich wette es gibt auch dafür Liebhaber, die genau das anmacht! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexuelle Attraktivität hängt nicht (alleine) vom Aussehen ab. Geist, Witz, Humor, Persönlichkeit, Charisma usw. sind viel wichtiger und attraktiver als gutaussehende Hohlköpfe. Schon ein Lächeln oder eine tolle Stimme können sehr sexy wirken.

Das bezieht sich übrigens auch auf Männer und ist folglich geschlechtsunspezifisch.

Wenn du nur nach dem Äußeren gehst, scheinst du sehr oberflächlich und langweilig zu sein. Nicht nur das, deine Beobachtungsgabe scheint sehr eingeschränkt zu sein. Arbeite an dir selbst und du wirst viele attraktive Frauen finden. Erwarte vom anderen Geschlecht nichts, was du nicht selbst zu bieten hast. Im Augenblick scheint es, dass du einer interessanten Frau nur wenig bis nichts zu bieten hast.  :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann spricht dich an der Frau etwas an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an, wie alt du bist. Schätze mal Teenager, das geht nämlich vorbei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin schon etwas verwundert, Unattraktivität ist doch eigentlich abtörnend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzino
14.05.2016, 14:42

Sein Körper sieht das nicht so eng; wir reden auch nicht von einer krummbuckligen Hexe. :)

Statt Irina Shayk halt etwas in straßenköterblond, andere Kurven und Sommersprossen und auch das ist nicht hässlich. Sein Körper weiß das und reagiert entsprechend.

1

Was möchtest Du wissen?