Sexuelle Nötigung durch Rechtslücke schwer strafbar - Angrabschen nicht zwingend Teil einer Sex. Handlung - Stimmt das etwa?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gesetzeslücken, rechtsfreie Räume oder Auslegungen gibt es zu tausenden natürlich auch in der deutschen Gründlichkeit. Sonst bräuchten wir ja keine Gerichtsbarkeit mehr. Das ist doch klar, dass über das "Ausmaß" ein Richter entscheidet. So war + ist es eben im Strafrecht. Sonst wär ja schon ein Antippen auf die Schulter strafbar, wenn jemand dachte, Dich zu kennen.

Was möchtest Du wissen?