Sexuelle beziehung mit Kollegin?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Ich misch' mich da nicht ein & das sollt ihr persönlich entscheiden was ihr macht.. nur das mit den Worten an sich find' ich nicht schlimm, solange es nicht die halbe Firma mitkriegt & sich ggf. was drauf einbildet, das nicht stimmt!

Für so eine "Anfrage" musst du schauen, wie du das formulierst ohne sie zu verletzen bzw. ohne sie emotional in die Enge zu treiben -------> es kommt drauf an wie fit du rhethorisch bist. Wäre aber im Zweifel auch für den direkten Weg: Wenn ihr ohnehin "dirty talks" pflegt, könntest du es ja auf die Schiene versuchen.. immerhin beweist sie - weil sie da mitmacht - dass es ihr zumindest Spaß macht :) Also dann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach direkt fragen. Wenn ihr ohnehin öfter derbe Gespräche führt, kannst du hier mal anbringen.

Ich würde mich langsam vortasten und so etwas sagen wie "ich hätte jetzt ganz gern Sex" und sehen, wie sie reagiert...

Ich habe meine Arbeitskollegin einfach gefragt.....war an einem heissen Junitag, an dem wir beide vor Lust sprühten...

Also am besten eine passende Gelegenheit abwarten, dann wird das schon;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber nicht fragen, du siehst sie jeden Tag auf der Arbeit oder nicht? Wäre dann nicht so angenehm wenn es schief geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube so einfach ist das eher nicht. Wenn du sie ansprichst und damit etwas versaust hast du den Zonk. Ich würde mir da eher eine andere Beziehung dahingehend suchen, weil ihr kannst du ja nicht so gut aus dem Weg gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn das Bauchgefühll, dass sie auch will? Nur falls dein Bauchgefühl positiv ist: frag sie nicht, aber fang mit etwas Körperberührungen an, kannst es ja als Scherz tarnen / verpacken, nur wenn sie reagiert mitInteresse, schäkern ohne voll in den Humor reinzudriften, weitermachen, und am besten nur wenn ihr allein seid.

Wenn es nur dein Schwanzgefühl ist, lass es!

Wie habt ihr denn rausgefunden, dass Beziehung beider Wunsch nicht ist? Also machmal habt ihr auch ernste Momente oder?

 


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Möglichkeit hast ihr ggf. in der Firma danach dauerhaft aus dem Wege zu gehen, bitte schön. Ansonsten rate ich davon ab ;). Wenns ne kleine Firma ist, dann auf keinen Fall :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naimad99
11.11.2016, 17:51

ist nicht firmenintern. will sie jedoch auf keinen fall als kollegin verlieren. ist im freundeskrsi ziemlich integriert. komm ihr nicht so schnell aus dem weg ;)

0

Also ich würde einfach auf Sie zugehen...

Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?