sexuelle berühungen unter kindern

15 Antworten

Dass siehst du total falsch. Bereits in diesen Alter machen sie Doktorspiele. Sie versuchen selbstständig ihren Köper und den Körper des gegenseitigen Geschlechts zu entdecken.

 Und ohne dabei nackt zu sein funktioniert es nicht. Du brauchst dabei keine Angst haben. Es kann nichts schief gehen. Am Besten du beobachtest alles was sie machen ohne einzugreifen.

Auch wenn ein Junge es wirklich schafft mit seinen Penis in die Scheide einzudringen kann nichts passieren. Geschlechtsreif ist ja niemand von ihnen !

sie bekommt einen knacks wenn du es ihr ausreden willst...zudem wird ihr sexualverhalten gestört sie lernt ja von dir dass es ihh ist/ was böses...das ihre scheide verletzt wurde hat mich sehr erschreckt..aber der junge weiss ja auch nicht was er ihr angetan hat...das sollte kindgerecht erklärt werden (vllt mit einem kinderarzt oder kinderpsychologen??)dass die scheide /penis nicht verletzt werden darf

Es ist genau ungekehrt. Den Knackst bekommt sie es nicht mehr machen darf wo sie es schon mal gemacht hat. Warum sollen Kinder nicht schon jetzt Erfahrungen sammeln ? Sie tun sich in der Pubertät, Freundschaft und Liebe bestimmt leichter.

Doktorspiele mit dem Bruder, normal?

Hallo, als erstes hätte ich bitte nur ernste Antworten, denn das Thema ist mir wirklich wichtig. Ich W17 hatte mit meinem Bruder damals Doktorspiele abgehalten, ich war so 10-12 und er so 7-9. Ich einige Jahre zuvor schonmal Doktorspiele mit einem Sandkastenfreund. Zurzeit mit meinem Bruder jedoch hatte ich eigentlich gar keine Freunde und war ein richtiger Aussenseiter, ich war gerade erst dabei meine eigene Sexualität zu entdecken bzw. meinen Körper kennen zu lernen und mein Bruder auch. Ich weiß nicht mal wie, aber irgendwie bin ich mal auf so ne Pornoseite damals gekommen und für mich war das was ganz aufregendes und habe es auch meinem Bruder gezeigt, wir beide waren ganz beflügelt von dem Reiz des Verbotenen den das ganze hatte. Jedenfalls sind wir uns irgendwann näher gekommen, haben uns mal angesehen wie das beim anderen so aussieht und wie es sich so anfühlt, sprich wir haben uns mal aneinander so gerieben und einmal kurz den anderen Oral berührt ( also so ca. 1-2 Sekunden), für uns war das alles so aufregend. Einmal (weiter ist es nie gekommen) haben wir aufeinander gelegen und hatten versucht Sex zu haben ( hatten ja überhaupt keine Ahnung wo man da rein muss bzw. wie das richtig funktioniert, also ist es ZUM GLÜCK nie zum Geschlechtsakt gekommen. Das ganze ging 2-4 Monate ( oder so, ich habe irgendwie nur noch grobe Erinnerungen daran) und mir wurde es zusehends unangenhmer und wollte von dem ganzen nur noch Abstand. Heute schäme ich mich unglaublich und leide sehr darunter, dass wir so etwas getan haben, ich fühle mich so unglaublich schlecht, schuldig und ekelhaft, ich meine das ist mein Bruder! Ich weiß nicht wie das damals alles kommen konnte und warum wir oder ich das getan habe, ich wünschte das wäre alles nie passiert! Ich frage mich ob das noch im Bereich das Normalen liegt und ob das wirklich nur Doktorspiele waren? Ich meine das ust doch krank! :/ Das alles ist jetzt 5- 6 1/2 Jahre her und es belastet mich wirklich sehr, darum würde ich mich um eine ehrliche Einschätzung eurerseits wirklich freuen :(!

...zur Frage

Hilfe mit rollerblades auf steißbein gefallen tut sehr weh?

Hallo ich war gerade rollerblades fahren und ich bin auf meinen hintern gefallen... Mein Steißbein tut extrem weh ich kann kaum gehen und bücken geht nicht gut...auch beim sitzen tut es weh...was soll ich tun?

...zur Frage

Geschwollener Lymphknoten / Tonsillar?

Seit einer Woche ist der Rechte Lymhknoten Untern Ohr (Siehe Bild) geschwollen. An sich tut er nicht weh , nur beim drauffassen merkt man das es geschwollen ist und weh tut.

Morgen zum Arzt oder nicht nötig???

Vielleicht hat jemand Erfahrungen

...zur Frage

Keine doktorspiele

Hallo,ich bin 16 und als meine Freunde und ich letztens über unsere Kindheit geredet haben sind wir auf das Thema doktorspiele gekommen.Dabei ist mir aufgefallen das ich sowas nie getan habe.Ist das schlimm?

...zur Frage

Wie bekomme ich Tochter zu Hygiene

Hallo, ich schreibe mal hier mein Problem, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen oder einen guten Tip geben. Es geht um meine Tochter, die jetzt 10 Jahre alt ist, aber bei der ich nicht mehr weiter weis. Es geht um ihre Sauberkeit und Hygiene, von der sie nichts hat. In der Beziehung muß ich mich ständig drum kümmern und dahinter sein das sie "sauber" ist. Es ist wirklich schlimm, geht beim waschen los und hört beim anziehen auf. Waschen tut sie sich nie selbst, ich muß das tun, sonst würde sie dreckig rumlaufen, Jeden Abend das gleiche Spiel, ich ziehe sie aus und wasche sie dann. Ich dachte immer das ihr es irgendwann mal unangenehm werden muß, vor allem im Intimbereich, aber bist jetzt läßt sie es über sich ergehen, motzt eher noch rum, aber würde ich es nicht machen, würde sie schmutzig bleiben. Selbst nach der Toilette macht sie sich nicht sauber, sie ruft wenn sie fertig ist, dann muß ich sie sauber machen, tue ich das nicht, zieht sie sich einfach so die Hose hoch. Oftmals pisselt sie sich auch einfach in die Hose. Kommt sie z.B. von der Schule heim muß ich sie auch erstmal richtig sauber machen und umziehen. Warum schämt sie sich nicht und warum tut sie das, ich weis es einfach nicht, ich habe schon den Arzt gefragt, aber der sagte das sich das gibt, aber das tut es nicht. Ich hoffte immer das es sich mit dem Alter ändert, aber den Anschein macht es zur Zeit noch nicht. Mit Kleidung das selbe Problem, gebe ich ihr nicht frische Sachen, würde sie ewig mit den Selben rumlaufen. In hatte es schon auch immer mal drauf angelegt, und sie ist dann Tage mit selben Sachen rumgelaufen, das hat sie nicht gestört. Es reicht auch nicht ihr frische Unterwäsche hinzulegen, nein ich muß die ihr anziehen sonst passiert da nix, genauso ist es bei der Strumpfhose, ziehe ich die ihr nicht an, würde sie ohne gehen. Bekannte sagten ich soll das nicht überbewerten und das sie halt länger braucht, aber ich finde sie ist alt genug um sich, um sich selbst zu kümmern und ich habe auch keine wirkliche Lust mehr meine Tochter mit 10 Jahren immer noch waschen und anziehen zu müßen. Vielleicht ist noch jemand in solcher Situation bzw war es da auch bei einem Kind so, und kann mir einen Tip geben wie ich das ändern kann, oder wenn sonst wer eine Lösung hat bitte nennen, das ich diesen Zustand schnell ändern kann. Vielen Dank

...zur Frage

Brustkorb Schmerzen beim anfassen

Wenn ich mein brauch anspanne und dann in mitten des brustkorb raufdrücke tut es weh Dann Knacks es kurz und tut nicht mehr weh Was ist das und wenn ja ist das was ernstes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?