Sexuelle Belästigung...oder Beleidigung meiner Würde?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wer hat dir gesagt,dass du nichts erzählen darfst und wie ist das überhaupt rausgekommen?

Ich würde diesen Kerl auf jeden Fall anzeigen!Weißt du,dass diese Bilder nicht schon irgendwo im Netz kursieren?

meine Antwort wurde gelöscht!(?)

Deshalb hier nochmal meine Einschätzung: wenn so etwas dir wirklich passiert ist und Fotos ohne deine Einwilligung gemacht worden, solltest du eine Anzeige bei der Polizei machen. Die Polizei muss deine Anzeige aufnehmen. Auch wenn irgendjemand dir davon abrät, denn deine Persönlichkeitsrechte wurde verletzt und das darf keiner ungestraft.

Wichtig ist auch, dass die Bilder sichergestellt und gelöscht wurden.

LeLu140912 01.07.2014, 11:40

Ich habe sie nicht gelöscht. Es wurden mehrere gelöscht. Vielen Dank für die erneute Antwort!

0

Das ist eine richtig üble Sache... Natürlich ist das was er gemacht hat eine echte Schweinerei... Aber dennoch, wird es wohl am besten sein, wenn du die Sache irgendwie akzeptierst... Leider gibt es Menschen, die ihrer Gier so nachgeben, das ihre Vernunft nicht mehr durchkommt und so mit das Gewissen abgeschaltet wird.

Wenn dich das wirklich sehr belastet, rede mit einem Psychotherapeuten darüber, das ist wirklich keine Schande. Also das Gespräch mit einem solchen...

Lg

und ich durfte nichts erzählen...

sagt wer? Du kannst den natürlich anzeigen.

Verklage ihn einfach. Das was er gemacht hat ist zu 100% nicht o.k.

Gruß LB

Entscheidend ist was auf den Bildern zu sehen war. Hattest du ein Höschen an oder nicht?

Shaienne 16.08.2014, 23:07

Es ist völlig egal, ob sie ein Höschen anhatte oder nicht! Wenn es vor Gericht gehen würde, hätte das keine Relevanz!

0

Was möchtest Du wissen?