Sexuell nur zur Ex hingezogen?

8 Antworten

Solang du solche Gedanken noch hast solltest du meiner Meinung nach nicht nach einer neuen Partnerin suchen.. Dass man solche Gedanken hat ist, gerade wenn man unfreiwillig verlassen wurde, normal. Aber das vergeht mit der Zeit. Ich dachte anfangs auch dass ich nie wieder so einen Mann finden werde wie meinen Exfreund. Inzwischen bin ich froh, dass mein jetziger Freund das komplette Gegenteil von meinem Exfreund ist ;-)

15

Danke für die tolle Antwort!:)

0
21

so siehts aus

0

Lass sie erst mal los. Das ist bei der ersten nicht einfach aber es ist nun mal zu Ende.

Schließ damit ab, dann kannst du auch offener auf andere zugehen. Aber dazu mußt du das Kapitel abschließen.

Die nächste wird auch nicht die letzte bleiben. Klingt jetzt hart aber anders geht es nicht. 

Es wird eine kommen die dich anspricht. Das geht sicher vielen so aber die wenigsten sind beim ersten Partner geblieben.

Anscheinend bist du noch nicht darüber hinweg. 

Viel Glück

Ja, das haben bistimmt schon sehr viele miterlebt.

Meist sind das die Menschen, die verlassen wurden und nicht loslassen können.

So beginnt man in anderen Menschen seinen Ex Partner wieder zu finden, versucht das Alte wieder in einem Neuen aufflammen zu lassen, versucht nun alles wieder gut zu machen, sehnt nach dem tollen Sex und presst andere in ein Korsett.

Am Ende stellt dann jeder fest: Nur wer loslässt, hat die Hände frei!

Im Umkehrschluss: Stellst du weiterhin diese Vergleiche an, behälst alles Vergangene in der Hand, wirst du dich in jeder weiteren Beziehung verbrennen, scheitern und das Ende ist: Verzweielte Suche von Unerfülltem.

Lass los oder du wirst dein Glück nicht wieder finden können.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?