Sexuell belästigt?! Vom eigenen Sportlehrer...?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sag dem Trainer, dass dir die eine oder andere Situation unangenehm ist. Klingt als wärst du noch recht jung, da vermutet man ständig, dass etwas nicht ganz in Ordnung ist. Wenn der Lehrer ok ist, reagiert er auf deinen Einwand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich dabei unwohl gefühlt hast, ging es zu weit!

(Ja, bei Selbstverteidigung kommt es zu Körperkontakt, trotzdem ging es zu weit!)

Erzähle es dem Vertrauenslehrer, vielleicht gab es da schon mehrere Vorfälle, oder er steht zumindest unter Beobachtung. Du musst dich wehren!

Und lieber einmal zu oft als einmal zu wenig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also er sollte sich schämen für das ins Ausschnitt gucken, geht echt gar nicht aber daher dass es Selbstverteidigung ist, ist körperkontakt immer dabei.. Auch wenn es zu ungünstigen Stellungen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverteidigung eben - da kommt es zu Körperkontakt. Du interpretierst hier etwas über. Das ein Mann in den Ausschnitt schaut, wenn das T-shirt verrutscht... Naja. Soll er sich schämen, aber eine sexuelle Belästigung ist das nicht. Auch das "Handtätscheln" und den "schiefen" Blick bewertest du etwas über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IlikeCandy
14.11.2015, 09:06

Bei den anderen, wo er die Übung ebenfalls machte, War nicht mal annähernd so ein Körperkontakt.

0

An deiner Stelle würde ich nochmal abwarten. Haben deine Mitschüler das auch gesehen? Also geh das nächste mal wieder zu Sportunterricht und beobachte die Situation ein bisschen. Kann ja sein das du das falsch beobachtet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IlikeCandy
14.11.2015, 09:12

Ja, als ich mich hinsetzte, haben mich alle Mädchen auch angesprochen.

0

Hii, also ich würde auf alle fälle mit meiner besten Freundin sprechen und vll auch mit den Eltern, oder habt ihr vll einen Vertrauenslehrer an deiner Schule dann geh zu dem und bitte ihn aber darum zu schweigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal zum Direktor oder zu einem Vertrauenslehrer... Oder sprech mit deinen Eltern und die sollen das dort drin klären. Sowas wie dein Sportlehrer gehört von Dienst suspendiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest das nicht überbewerten und zieh nächstes Mal ein anderes Shirt an, alle haben zugeschaut, also konnte nichts passieren, war bestimmt Zufall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du 14? Also strafmündig? Dann mach dir klar, dass auch "Falschverdächtigung" eine Straftat ist.

Was kann der Lehrer für deine schmutzigen Assoziationen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhoenixXY
14.11.2015, 09:09

Saubere Antwort!

0
Kommentar von Surgarpiehoney
14.11.2015, 09:12

Sie wird doch nicht gleich zur Polizei und Presse gehen.

Schmutzige Assoziationen? Gehts noch? Bei ihr kamein ungutes Gefühl auf, was wohl seine Berechtigung hat, und ein Alarmsignal ist und zur Selbstverteidigung aufruft.

1

Sag dem Schuldirektor bescheid.
Das geht echt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?