Sexualität und Gefühlswelt unabhängig voneinander?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich können Sexualität und Gefühle getrennt von einander statfinden. Gibt ja genügend SIngles die das so handhaben ohne sich direkt zu verlieben oder dergleichen.
Man muss einen Menschen auch nicht unbedingt attraktiv finden um mit ihm Sex haben zu wollen, das kann auch nur auf grund von primitiven Verlangen sein.

Die Ausrichtung deiner Sexualität machst du natürlich anhand dessen fest wohin du dich körperlich hin gezogen fühlst.

ein guter Lover kann dir auch Höhepunkte besonders beim Vorspiel bereiten.
Wenn du dann mehrfach gekommen bist ist der Akt ein angenehmer Zusatz

das kann echt nur von einem mann kommen...LOL

3
@sunnyhyde

mit Vorspiel mein ich intensive "erotische" Massage inbegriffen klit Gspot usw also alles was dich erregt

0
@newcomer

ich verrat dir jetzt mal was...nur weil eine frau sagt sie sei gekommen, heisst das noch lange nicht dass das auch stimmt..du super checker..und wenn ne frau eher mit ner frau kommt kannst du dich auf den kopf stellen und das wird nix

1

Deine Sexuelleebene hat nichts mit deiner Emotionalen zutun.

Du kannst Jungs lieben aber kein sex mit ihn wollen, du kannst auch von beiden sex wollen aber würdes zb 1ne art nie lieben.

Eig sind alle Bi es gibts da nur tendenzen wo man Hetero sagt und ... hat viel mit der Entwicklung zutun.

Was möchtest Du wissen?