Sexualität Kann man anhand der Nationalität sagen das es unterscheide in der Sexualität gibt ( z.B. Italienerin -heißblütig ) oder ist das quatsch?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt zwar tendenzielle Unterschiede, was zum Beispiel das Rollenverständnis zwischen Mann und Frau angeht - dass also z.B. ein Widerspruch der Frau gegen einen Wunsch/Befehl des Mannes in manchen Kulturen "undenkbar" ist (auch im Bett) - aber nach Sexperimenten mit Frauen aus 30+ Ländern kann ich keine Nationalität benennen, die für besonders guten bzw. schlechten Sex steht... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es unterschiede in der Mentalität gibt kann ich mir auch vorstellen, dass es Unterschiede im Sex gibt.

Was ich mir aber auch vorstellen kann ist, dass es Moden oder Trends gibt, die sich wie ein Feuer verbreitet. (Ein blöder Vergleich mir fällt aber kein anderer, positiverer ein, um das zu beschreiben.)

Jemand probiert was Neues (oder Vergessenes) aus und mag es. Das Pärchen erzählt es den besten Freunden, die machen es nach usw.

Es gibt auch immer wieder Phasen da mischt sich einer in das Sexleben der Menschen ein. Religiöse oder staatliche Gesetze gibt es auch zum Thema Sex. Wenn in einem Land was verboten wird, dann machen es die Bürger dann extra (heimlich) oder lassen es ganz.

Vermutlich gibt es auch schon innerhalb Deutschlands Unterschiede:

http://www.eis.de/blog/sexatlas-deutschland-die-beliebtesten-stellungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, denn das hat ganz viel auch mit Religion, Kultur, Erziehung zu tun! Ich glaube sogar, dass bei jungen Mädchen, die extrem religiös erzogen sind, es auch später nie so recht zu einen sexuellen Genuss kommen kann. Im Gegensatz zu Kulturen, die gelernt haben, freizügig mit ihren Körper umzugehen und diesen auch zu pflegen und zu schätzen wissen ( zB eben Italiener und Franzosen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Quatsch.
Menschen sind individuell und nicht pauschalisierbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich die Por... film Welt anschaut dann kann man schon denken das es unterschiede in den Ländern gibt. Schaut man sich die Japaner an dann sieht man das die Filme da ganz anders sind als in Europa oder Amerika.

Auch darf man nicht vergessen das die Aufklärung in den Ländern unterschiedlich ist.

Und natürlich die Religiosen einflüsse.

Es gibt immer noch Länder in denen Heiraten die Menschen erst und haben dann Sex.

Also ich denke schon das es auch im Sex einen kulturellen Unterschied gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es da Unterschiede, nämlich im Umgang mit der Sexualität. In prüden Ländern zeigt sie sich abgebremst, in Ländern ohne große Sittenstrenge geht es schneller zur Sache.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um den von dir angesprochenen Aspekt der Sexualität geht, da lässt es sich rein von der jeweiligen Nationalität der jeweiligen Frau ganz sicher nicht auf diverse Unterschiede der Art heißblütig oder unterkühlt schließen. Diese Aspekte der Sexualität haben ganz andere Ursachen. Lediglich hinsichtlich auf das Rollenverständnis der Frauen, lässt es sich auf die Nationalität und damit auch unter Umständen auf die jeweilige Religion schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke das das schon stimmen kann (nicht bei allen natürlich) aber es gibt ja auch in anderen bereichen unterschiede zwischen Bevölkerungen, was bestimmte Verhaltensweisen bei bestimmten Situationen angeht oder schon das Verhalten im Straßenverkehr also warum nicht auch beim Geschlechtsverkehr :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng katholisch und heißblütig. Kann möglich sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch. Genau so wie die meisten anderen Vorurteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?