Sexualität - wann soll ich es ihr sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie sagt, du hast ihr dein Herz ausgeschüttet - damit meint sie doch genau das mit deiner Sexualität. Sie weiß Bescheid, also ist es jetzt gar kein so großer Schritt mehr. Du musst keine Angst vor ihrer Reaktion haben, weil sie es weiß und scheinbar trotzdem noch normal mit dir umgeht.

Wenn du sie das nächste Mal siehst, kannst du sie ja einfach nochmal auf den Abend ansprechen um es wieder ins Gespräch zu bringen. Und dann erzählst du ihr einfach alles was du möchtest.

Meine beste Freundin steht auch auf Frauen und als ich das erfahren hab, hat mich das nicht im geringsten gejuckt. Mach ihr einfach klar dass sie keine Angst haben muss dass du dich in sie verliebst, und dann wird alles gutgehen. :) Und wenn du dich ausgesprochen hast, wird es dir viel besser gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt eine Frage gibt es hier aber nicht ;-). Irgendwie weiß sie es doch schon also kannst du es ihr beim nächsten übernachten nochmal nüchtern sagen. Dein "vielleicht" war ein "ja" also wird sie nicht aus allen wolken fallen. Und wenn du angst hast es ihr direkt zu sagen kannst du es doch auch auf ein blatt papier schreiben so wie uns jetzt hier :-). Da kannst du genau überlegen was du sagen willst. Oder du liest es ihr vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

also wenn du es nicht hinbekommst es ihr nüchtern noch einmal besser zu erklären, dann schreib ihr am besten...SMS/Whatsapp oder so...

Eventuell sogar einen Brief...den könntest du ihr geben und kurz ins Nebenzimmer gehen oder so.

So könntest du auf diese besagte betrunkene Nacht noch einmal eingehen und dein "Versprechen einlösen", also das Versprechen ihr alles zu erklären, müsstest aber nicht nervös rumstottern und kannst dich gut und vollständig ausdrücken.

Wenn sie deine beste Freundin ist, wird sie es nicht schlimm finden, zumal sie es sich sicher eh schon denken kann.

Und sie wird es auch verstehen, dass du es ihr schreibst...(also falls du das machst xDD)

Wenn sie auf eine SMS z.B. was positives antwortet, dann bekräftigt dich das sicher das Thema mit ihr noch einmal mündlich auseinander zu nehmen.

Auf der anderen Seite musst du aber damit rechnen, dass sie eventuell erst einmal Zeit braucht um eine Antwort zu formulieren bzw. die Nachricht auch erst einmal lesen muss und in der Zeit wirst du sicher wahnsinnig. (kenne ähnliche Situationen)

Aber meist macht man sich völlig fertig für nichts und alles geht gut.

Viel Glück auf jeden Fall, egal wie du es machst.

Aber lass das Thema nicht untergehen, dir wird ein Stein vom Herzen fallen, wenn es raus ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoyoyo666
10.07.2017, 07:39

Ok, die eigentliche Frage von dir war wann... Am besten so schnell es geht... :D Sobald du dich ein bisschen bereit fühlst.

0

Wenn Du es im Suff nicht doch schon ausgeplaudert hast, wird sie es trotzdem schon ahnen.

Einfach mal mit ihr reden löst Dein Problem am Besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?