Sexsüchtig / untreu / Liebeskummer?

3 Antworten

Ich fasse mich kurz.... du warst für ihn nie "die eine" und die andere Frau wird es auch nicht sein. Ich hoffe, dass es bei ihr klick macht und nicht auf ihn reinfällt.

Sei nicht eifersüchtig. Sei froh, dass du so einen Kerl los bist. Ich würde der anderen Frau das ein oder andere über ihn erzählen (wenn dann mit Beweisen, sonst kann man es so drehen, dass du die kranke, eifersüchtige Ex bist, die ihn nur schlecht reden will) und sie soll dann entscheiden, ob das mit denen funktioniert.

Du musst das alles erst mal sacken lassen, nimm dir Zeit und suche dir einen Mann, der es wirklich ernst mit dir meint.

Alles gute!

Hey, ich hab es ihr bewiesen mit Fotos .. sie hat mich dann aber iwann blockiert denke er hat sie geheuer manipuliert das sie ihn glaubt ,,,

ich gerate immer an Männer die mich Seelisch oder körperlich missbrauchen ., frag mich ob es an mir liegt ,,

0

Das hört sich furchtbar an. Es war nett von dir, dass du noch zu ihm gestanden hast, als er diese Therapie gemacht hat. Allerdings hat es offenbar nicht funktioniert, und es ist jetzt Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen.

Beneidest du wirklich diese Polizistin, die jetzt vielleicht mit ihm zusammenkommt? Er wird ihr zuliebe sicherlich nicht aufhören, auch noch andere zu haben. Er ist einfach nicht für dich geeignet.

Allerdings ist es bedenklich, dass du ihn immer noch liebst. Die Gewohnheit kann stark sein, und wer bei einer Trennung keinen Schmerz fühlt, ist nich mehr richtig lebendig. Aber deine Liebe hat er echt nicht mehr verdient.

Mach am besten erstmal eine Pause und mach etwas ganz anderes, Sport, harte Arbeit, eine alte Freundin mal wieder besuchen... Und wenn du dich wieder ganz im Griff hast, kannst du dir ja mal einen Neuen suchen.

Hey danke für dich Nachricht..

einen momentan hasse ich ihn den anderen Moment vermisse ich In

Bin einfach so kaputt .. aber muss es schaffen mich nie mehr auf ihn einzulassen .

1

Oh man, dass kommt mir sooo bekannt vor.

Mein Ex war auch so...wir waren knapp vier Jahre zusammen (ich frische 18, er fast zehn Jahre älter...eigentlich ein Mann, der fest im Leben stehen sollte) und ich weiß von sechs Frauen, mit denen er mich immer wieder betrogen hat...wahrscheinlich waren es mehr. Daraus sind sogar zwei Kinder entstanden, die einen Altersunterschied von etwa einem Monat haben.

Er stritt alles bis zum Schluss ab, sogar als sein "neuer Zeitvertreib" mit einer Reisetasche in der Wohnung stand, sagte er, sie würde nicht dort übernachten. (Ich wohnte in der Nachbarwohnung und uns trennte nur eine dünne Schiebetür.)

Ich verstehe dein Gefühlschaos total, mir ging es ähnlich...aber bleib stark, werd nicht rückfällig...er macht dir nur dein Leben kaputt!

Alles Gute!

Danke .. oh man manche Menschen sind einfach schrecklich

0

Was möchtest Du wissen?