sexproblem - sehr feucht; was ist das?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Julsjuls,

das kann tatsächlich sein, dass während heißer Gefühle in bestimmten Drüsen so viel Flüssigkeit produziert wird, dass diese so ausgeschieden wird.

Nimm dieses "Phänomen" einfach als ein Teil Deiner Sexualität. Es hilft in dem Moment, ein Handtuch vorzulegen, was dann die Flüssigkeit auffangen kann. Entspanne Dich dann in dem Moment - und so ungewöhnlich es klingen man - lass es einfach fließen. Das ist auch gar nichts schlimmes, eben eine Besonderheit.

Deine Mutter hat von dem "Phänomen" sicherlich schon gehört - und wird Dich verstehen, wenn Du das auch erleben kannst. Ich bin sicher, Ihr könnt beide darüber offen reden.

Viele Grüße EarthCitizen

Ich glaube ich werde mal ein Mutter-Tochter-Gespräch anzetteln :) Vielen Dank!

0

Hallo Julsjuls,

gerne möchte ich noch ein paar Dinge ergänzen, z.B. wie das mit dem heißen Gefühl zusammen hängt.

In der Regel kommt es zu dem heißen Gefühl (ich umschreibe das gerne mit diesen Worten liebevoll so) auch im Zusammenhang mit dem Herausfließen. Es treten ganz kurze Kontraktionen auf, die Du wahrnehmen kannst. Und diese mögen sogar etwas Druck aufbauen, mit dem die Flüssigkeit austreten mag. Hier ist der Mechanismus vielleicht mit dem bei den Jungs zu vergleichen, obwohl nicht direkt ähnlich.

Die Drüsen liegen, wenn ich mich da richtig erinnere, in der Harnröhre oder derem Umfeld. Es gibt da keine Möglichkeit, diesen Fluss dann aufzuhalten.

Es wird auch berichtet, dass sich dieses Gefühl - es fühlt sich so an, wie wenn frau richtig doll und plötzlich Pipi machen müsste - noch verstärkt oder auch nur ausgelöst werden kann, wenn frau "von innen" in Richtung der Harnröhre (legendärer G-Punkt) gestreichelt wird oder sich selbst dort steichelt. Das kann man verstehen, da dann die Harnröhre und ggf. die Sekretion dort extra stimmuliert wird.

Es ist damit vielleicht im ersten Moment ungewöhnlich, aber normal, wenn es mit dem heißen Gefühl auch mal feuchter wird. Und das ist vollkommen ok, wenn auch etwas umständlich je nach Situation.

Die Tatsache, dass frau selbst keinen Einfluss hat (und das gilt auch bei den Jungs so), trägt eigentlich mehr der Liebe zu. In und unter Liebe geben sich die liebenden Partner sich gegenseitig in die Hände und führen sich damit auch zu den heißen Gefühlen. Dann ist der Partner, der gerade geführt wird auch der, der am meisten genießen kann.

Ist frau alleine (und das gilt auch wieder für Jungs gleichermaßen), dann bleibt die Liebe zu sich selbst, unter der frau sich selbst zu den heißen Gefühlen führt - und wieder alles genießt.

Somit darf und kann - egal wie - immer Harmonie herrschen.

Viele Grüße EarthCitizen

0
Nächste interessante Frage

Ich will das es meinem Freund gefällt?

So was kann doch nur ein perverser Mann schreiben und noch dazu Squirting ansprechen was kaum eine Frau weiß^^ Aber um deine Frage indirekt zu beantworten, feuchte Frauen sind geil aber erst ab einen Alter von 18 Jahren, denn ich steh nicht auf Kinder.

was willst du denn jetzt?! schau dir mal meine anderen fragen an du wi**er, dann weißt du das ich kein "perverser mann" bin. Ar***loch!! mach dich auch noch drüber lustig!!??

0
@JULSJULS

Das sollte keine Beleidigung sein aber viele Männer finden es lustig perverse Dinge zu schreiben und dein Beitrag hört sich so an. Also anhand deiner Fragen kann man nicht erkennen ob du eine Frau bist oder ein Mann der das Thema amüsant findet. Das mit dem Ausfluss, was du angesprochen hast nennt man Squirting und ist so zu sagen ein Super Orgasmus. Soweit ich weiß kann das nicht jede Frau und dadurch bist du was besonderes. Ich hoffe du bist jetzt zu Frieden mit dieser Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?