Sexleben ist eingeschlafen-was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr müsst euch insgesamt verändern und dem Alltag entfliehen. Gönnt euch mal ein Wochenende auswärts in einer Ferienwohnung. Macht im Frühling an einem Sommertag ein Picknick auf dem Feld.....verführe in dort. Macht euch Sonntagmorgens ein schönes Frühstück im Bett.....mit Nutella oder Honig lässt sich viel anstellen. Ansonsten macht ihr Freitagsabends eine Flasche Wein oder Sekt auf und schaut euch einen Erotikfilm an.

Das ist nach einer längeren Zeit ganz normal...

Naja zunächst müsste man wissen was ihr bisher bereits ausprobiert habt um euch neue Tips geben zu können.

Generell könnt ihr viel ausprobieren bei neuen Stellungen, Orte, mit Spielzeug. Wenn es euch gefällt könnt ihr jemand drittes mit einbeziehen oder euch dabei zuschauen lassen. Euch dabei filmen oder ein Filmchen anschauen und das nachmachen. Rollenspiele ausprobieren.

Nun, im Grunde geht es nicht um den Sex Persée... Sondern darum wie ihr euch Wahrnimmt. Fangt einfach wieder von Vorne an, Geht dahin wo alles begang, geht gemeinsam Essen, ins Kino, oder macht Besuche im Museum. Je mehr ihr gemeinsam schöne dinge außerhalb des Alltags macht desto größer wird auch die "Lust" aufeinander...

Was möchtest Du wissen?