Sexbombe auf der Arbeitsstelle: Wie soll ich mich langsam vortasten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerade auf Arbeit ist es leicht sich "vorzutasten"... Ihr seid täglich 8std zusammen, da kann man schnell rausfinden ob man sich gut unterhalten kann, lachen kann etc... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gerade bei der Arbeit ist es riskant, eine Beziehung zu haben, besonders als Vorgesetzter.

Andere fangen schnell an zu tuscheln, oder es wird unterstellt, daß es zu Vorteilnahme kommt ("die schläft mit dem Boss, daß macht sie nur, um einen Vorteil zu haben)

Und selbst wenn es klappt, und ihr ein Paar werdet ... dann seht ihr euch 8 Stunden bei der Arbeit und dann, Zuhause auch wieder? So viel Dauerkontakt kann sich negativ auf eine Beziehung auswirken.

Und was ist, wenn es irgendwann mal nicht mehr klappt? Ich kenne so einen Fall: in meiner Firma arbeitete ein Ehepaar in der selben Abteilung. Die sahen sich ständig, über Jahre. Irgendwann ging es auseinander, und sie ließen sich scheiden. Aber sie arbeiten immer noch in der gleichen Abteilung (Versetzung ist in dem Fall nicht möglich) ... und so sehen sie sich immer noch, jeden Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AtomLaserDino 12.11.2015, 00:46

naja, bei uns läuft das sowieso schon so ab.. nur das ein guter kumpel von mir der vogesetzte ist  ^^... aber ich kann deine schlussfolgerungen nachvollziehen. guter kumpel und du + eine frau= kann nicht gut gehen ^^

0

Wenn du schon fragst wie das geht, lass es lieber. Sei einfach nett, dann entsteht vllt ne Freundschaft und dann mehr. Bin eh der Meinung, dass ne Beziehung, die zuvor ne Freundschaft war die besten sind, weil man sich dann auch gut kennt und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke als Chef den 1. Schritt zu machen wäre ein Fehler 

wenn sie dich will, wird sie es auch versuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?