Sexbeziehung oder doch mehr?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ob da noch was daraus werden kann - das kann glaube ich niemand sagen. Ich kann dir aber eines sagen. Wenn n Mann verlassen wird / Beziehung aus ist, dann lenkt man sich erstmal ab. Und das geht am besten mit Sex. Lass ihm einfach Zeit, die braucht er. Irgendwann muss man das aufarbeiten und das kann dauern. Mit dem Sex konnte er sich anfangs gut ablenken aber irgendwann klapp das nicht mehr. Passiert meist, wenn sich dann doch auch von seiner Seite was entwickelt. Ich würde das eher als positives Zeichen sehen. Ich würde ihn jetzt keinesfalls unter Druck setzen. Wenn er seine Ruhe braucht zum verarbeiten und du ihn nervst wird er dich irgendwann sonst vollgas wegschieben, einfach weil du ihn nervst (auch wenn er dich mag).

Ja sie sind schon 7 Monate getrennt und er meinte auch zu mir nach dem er Schluss hätte hätte er richtig die Sau rausgelassen abr das wäre jetzt vorbei.. Er meinte zu mir als ich meinte er wöllte nur Sex : du bist bis jetzt die einzige die ich meinen Freunden vorgestellt habe Ich : wieso denn? Er: ich weiß es ja selbst nicht was in mir vorgeht. Sowas macht mir dann hält die Hoffnung das er vllt doch irgendwann was für mich entwickelt aber ich weiß nicht was ich tun soll er meldet sich einfach nie .. Oder eher selten..

0

Ja, ihr habt eine Sexbeziehung. Das scheint auf telefonische Bestellung hinauszulaufen. Aber er benutzt nicht nur dich, du benutzt auch ihn fuer den Sex. Du, im Gegensatz zu ihm, hast aber Hintergedanken, es geht dir nicht nur um Sex, sondern ihn an dich zu binden, weil er den Sex mit dir toll findet. Du bist diejenige, die mit dem Sex etwas verbindet und das wird dich auf kurz oder lang ungluecklich machen. Er will natuerlich keine Beziehung, sondern bei Anruf Sex. Also haelt er dich hin, wohl wissend, das du dir davon etwas versprichst. Es gibt 2 Moeglichkeiten: 1.) Erkenne die Situation und besuche ihn nicht mehr, wenn du eine Beziehung willst oder 2.) Geniesse den Sex mit ihn, solange es Spass macht und stelle sonst keine Forderungen. Dann hast du ein reines Gewissen und verfaengst dich in dieses Hollywood Schema, das er dich dann ploetzlich als seiine Prinzessin erkennt und ihr gluecklich bis ans Lebensende euch liebt. Im wahren Leben gibt es das nicht. Wenn er eine neue Sexpartnerinn findet, dann ist es mit den Treffen schnell vorbei, mit der Beziehung sowieso. Viel Glueck!

Ich stimme den unteren zu. Er will dich nur für Sex. Meiner Meinung nach solltest du ihm deine Meinung sagen und wenn du das gemacht hast dann geh und sag er soll man ne Zeit lang nach denken und melde dich nicht. Er soll sich bei dir melden und um dich kämpfen. Wenn er dann aber nach ein paar Tagen meint das du doch die richtige für ihn bist steig nicht sofort mit ihm ins Bett.

Das Problem ist er wohnt eine halbe Stunde von mir entfernt , soll ich lieber mit ihm persönlich reden oder soll ich ihm eine Nachricht schrieben das ich es so nicht kann und beenden möchte?

0
@Thebest161

Ich würde es ihm eher ins Gesicht sagen, aber ne halbe Stunde dafür ich weis nicht ob es sich lohnt das musst du für dich selbst entscheiden.

0

Ich glaube er will nur Sex von dir, sorry aber es sieht ganz danach aus.

Egal ob man noch an seiner Ex hängt oder sonst was, das Leben geht weiter und er kann dir ja wohl sagen das er viel für dich empfindet, er muss ja nicht gleich ich liebe dich sagen.

Außerdem was ist daran so schlimm eine Beziehung zu führen, wenn man jemanden mag, dann tut man das. Man hat doch keine Nachteile durch eine Beziehung.

Ich würde ihm ein Ultimatum stellen. Sag ihm das du wissen willst was das jetzt genau zwischen euch ist und wenn wieder nur ein Ich weiß es doch auch nicht kommt, dann würde ich mich nicht mehr so für Sex ausnutzen lassen.

Das willst du wahrscheinlich nicht hören, aber wenn seine Ex ihn wieder haben wollen würde, dann würde er sich höchstwahrscheinlich für sie entscheiden. Er versucht nur den Schmerz zu überdecken.

Es ist die Frage, ob du mit einer reinen Sex-Beziehung zufrieden bist. Falls nicht, musst du darüber nachdenken, ob du dir nicht zu schade dazu bist, diesem Jungen als Sexpüppchen zu dienen.

Solange er nicht weiß, was er will, lass die Finger davon. Der Spaß beim Sex macht den seelischen Schaden bei dir nicht wett!

Wie alt seid ihr?

Ich 18 fast 19 , er 20 fast 21..

0
@Thebest161

Dann sollte er aus der Pubertäts-Phase heraus sein, in der sich Junge keinen Kopp um das seelische Wohlergehen des Mädchens macht. Er handelt sehr egoistisch, und du musst entscheiden, ob du dir das weiter antun möchtest.

Es wird doch sicherlich andere interessante junge Männer geben, oder? ;o)

0

Wie soll er sich Gedanken darum machen wenn er dich doch sowieso haben kann? auch Ohne eine Beziehung?wo ist da der Reit zum nachdenken, eine Entscheidung zu fällen? Gar nicht... Getreu dem Motto 'man braucht nicht um was kämpfen, was man eh schon hat'

Was ich sagen will, solange er dich ohne Probleme auch so haben kann, hat er keinen Anporn drüber nachzudenken und sich evtl über seine Gefühle klar zu werden.

Triff dich erstmal nicht mehr mit ihm, sag ihm du willst dieses 'Spiel' nicht mehr und er soll sich melden wenn er Klarheit hat, entweder ganz oder gar nicht, ich verspreche dir dann wird er drüber nachdenken, ob es dann positiv für dich ausfällt weiss ich nicht, aber solange er dich so hat auch ohne Beziehung , wird sich so schnell nichts ändern.

Alles gute !

Liebe grüße Luna

Ja das hab ich mir auch schon überlegt , das Problem ist einfach das er eine halbe Stunde entfernt wohnt und ich nicht einfach mal vorbeispringeb kann und mit ihm reden kann.. Und über Nachricht ist ja auch blöd oder?

0
@Thebest161

Gar nicht.. sag per Telefon das einfach, das du so nicht mehr kannst und willst weil du mehr willst..

Du kannst auch ihm schlafen aber nicht mit ihm wenn es doch gar nicht anders geht und du es nicht über telefon klären willst.

Und wenn er dann was will soll er sich melden, aber bevor keine klare entscheidung da ist, rate ich ganz extrem: kein Sex!Kein Kuscheln! und auch kein anderer Kontakt in die richtung.

Liebe grüße Luna

0

Ich würde ihm eine Frist setzen .In ihm drin sind nämlich dei Gefühle zu finden.Dann muss er sich mal hinsetzen und sich entscheiden.Das ist so auf jeden Fall kein Dauerzustand.

Ich glaube nicht, dass da noch eine richtige Beziehung draus wird. Seien wir doch mal ehrlich: Für ihn läuft es doch momentan prima. Es klingt jetzt gemein (ist aber nicht so gemeint!) doch er hat alle Vorteile einer Beziehung (Sex, Gesellschaft wenn er Lust drauf hat, kuscheln etc.) und trotzdem dir gegenüber keinerlei Verpflichtungen. Er kann dich quasi immer "ranpfeifen" wenn er Bock hat, wenn nicht kann er sagen "Ja, wir sind in keiner Beziehung, bleib daheim / fahr jetzt mal nach Hause ne..." Welches Interesse soll er haben, diesen für ihn doch so günstigen Zustand zu beenden? Such dir einen Anderen, mit dem jetzigen wirst du nicht mehr glücklich.

Aus dem, was Du schreibst, lässt sich beim besten Willen nicht erkennen, dass er Dich liebt. Ich wäre mir dafür zu schade und würde die Beziehung beenden.

Ganz ehrlich? Er will dich nur für Sex. Er hält dich hin. Wahrscheinlich hat er noch die Hoffnung, dass seine Ex ihn nochmal haben möchte. Du solltest dir dafür zu schade sein!

du kannst es ja mit ihm beenden, so als "Test". Wenn er an dir hängt, dann würde er sich wieder bei dir melden

Wenn du glücklich bist mit dem Sex dann hab es weiter so. Falls nicht, melde dich nicht bei ihm und wenn er fragt ob du zu ihm willst antworte mit "Nein, aber wir können gerne nen Kaffee trinken gehen..." -> nicht bei ihm schlafen. Falls er es doch auf irgendeine Weise ernst meint, dann wird er sich mit dir auch in einem Cafe treffen. Falls nicht, dann nicht.

Mein Tipp: Schiess ihn ab!

Das klingt jetzt hart... Er benützt dich nur als Sex-Objekt, um den Schmerz der Trennung von seiner Ex damit zu überdecken. Wenn er zwischen dir und seiner Ex wählen könnte, würde er sich für die Ex entscheiden.

Oder du kehrst den Spiess um und setzt ihn unter Druck. Vielleicht sieht er dann, dass du ihm doch mehr bedeutest...

Dass er sie zum Sex wegen des Trennungsschmerzes verwendet da stimm ich dir zu. Aber dann könnte es auch unfair werden. Und ja - jeder Mann würde bei der Wahl "neue vs Ex" immer die ex nehmen. Aber eben nur während der Trennungsphase. Dann ist das schon anderst. Das heißt aber noch lange nicht, dass er nichts von ihr will. Manchmal kann man den Schmerz soweit wegschieben, dass man sich auch in ne neue verknallt. Aber irgendwann holt einen die Trennung einfach ein. Und dann muss man dsa aufarbeiten, was man vorher weggeschoben hat.

0
@kruszi

Das heißt aber noch lange nicht, dass er nichts von ihr will.

Schon, aber da stellt sich die Frage, ob er es überhaupt "verdauen" kann, wenn er sich gleich in eine neue Beziehung stürtzt. Und wenn, wie lange das dauert. Und ob sie so lange warten und sich ausnutzen mag.

0
@consiliumX

Sie sind schon seit 7 Monaten auseinander und haben soweit ich weiß überhaupt garkeinen Kontakt mehr. Er meinte auch er hätte Angst eine Beziehung mit mir einzugehen und wieder enttäuscht zu werden und er hätte Angst falls er eine mit mir eingeht das er keine Gefühle für mich entwickeln wird.. Er meint ja auch immer er kann im Moment für keinen Gefühle aufbauen er würd nichts spühren für niemanden das würde ihn auch sehr fertig machen.. Er wäre sozusagen im Moment nicht er selbst!

0
@Thebest161

Das heisst, es ist deine Entscheidung, ob du ihm vertraust und wartest oder nicht.

Ich würde das Risiko nicht eingehen... Aber wie gesagt, deine Entscheidung.

0

Lass ihn sausen. Es gibt noch tausende von Männern, die sich bestimmt für Dich interessieren.

Also an deiner Stelle würde ich das ganze lassen, ich finde er meint es nicht ernst er hängt noch an seiner Ex und ihr habt nur Sex ist doch etwas komisch findest du nicht? hm /:

Was möchtest Du wissen?