Sex was haltet ihr von Rollenspielen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vertrauen zum Partner ist dabei sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns beiden Spaß macht - ne nette Abwechslung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sehr schön und abwechslungsreich, muss aber nicht sein. Arzt und Patientin bis zu Sklavin und Herr, probiers aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erotische Rollenspiele werden besonders gerne im Umfeld der BDSM-Szene oder Fetisch- Szene gespielt. 

Sie laden dazu ein, Sex mit seinem Partner in einem inszenierten Machtgefälle zu haben. Dabei muss es nicht zwangsläufig zum Akt kommen, oft ist allein das Spiel schon so befriedigend, dass es nicht zu einem Beischlaf kommen muss.

Rollenspiele sind beliebt für das Vorspiel oder als eigenständige Sexualpraktik. Sie puschen das Intimleben auf angenehme Art auf und kosten meist nur wenig oder gar nichts. 

"Echte Fans" werden sich für ihre Lieblingsspiele irgendwann passende Kleidung kaufen, für den Anfang reicht aber die einfache Absprache. Steigern mit der Zeit geht ja immer...

Manche Rollenspiele sind gängig und wohlbekannt, andere wirken auf den ersten Blick vielleicht skurril und abwegig. Das soll aber nicht verstörend wirken, sondern dazu auffordern, einmal etwas Neues auszuprobieren. Wichtig ist dabei, dass alle Teilhabenden mit dem Spiel und ihrer Rolle darin einverstanden sind.


Einige Beispiele:

1. Arzt/ Ärztin und Patient(in)
2. Schüler(in) und Lehrer(in)
3. Star und Groupie
4. Hotelgast und Stundenmädchen
5. Krankenschwester/ Nurse mit Patient
6. Mama/ Nanny und Adult Baby
7. Pirat und blinder Passagier
8. Räuber und Gefangene
9. Polizist(in) und Verbrecher(in)
10. Daddy und sein "Mäuschen"
11. Hund und Herrchen

12. Sklave und Herrin

...und vieles mehr... 

Aber was auch immer: Das Wichtigste ist Vertrauen, tiefe Offenheit zum Partner und gegenseitiges Wohlwollen "diverser Praktiken" & "Spiele!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Rolle an.

Zu dick sollte sie nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von healey
30.11.2016, 20:06

Wieso nicht es soll ja auch Männer geben die auf Rubensdamen stehen !

1

man kann alles machen; vom kampfsprtspiel (2 trainierte) bis zum bergsteiger (eine etwas dickere frau und ein ,,normaler,, mann), es gibt quasi keine grenzen

Lg Deplay99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derklausus
30.11.2016, 20:23

Wtf

0

Rollenspiele können das Sexleben auffrischen. Ich mag sie jedenfalls sehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es einem gefällt, warum nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe Rollenspiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtige Gönnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?