Sex während ein Baby im Raum ist?

26 Antworten

Ich denke das beste Verhütungsmittel ist ein Kind im Schlafzimmer. Vielleicht solltet ihr dem Kleinen langsam sein Zimmer schmackhaft machen. Ich könnte nicht mit meinem Mann intim werden wenn ich weiß dass mein Kind im Raum ist. Ihr schadet Euch also nur selber.

34

Es gibt durchaus Mütter, die lassen ihre (meistens) Töchter bis zum Alter von 9-12 Jahren im Bett schlafen.

(Natürlich halte ich davon nichts, aber das ist durchaus üblich)

0
41
@Mouse1982

Na, komm... solange das nicht zur lieben Gewohnheit wird... mal passiert uns das auch. Und das ist gut so!

0
38

.............so ist garantiert, dass (zumindest) die Frau während des Liebesspiel immer mit einem Ohr im Kinderzimmer ist, ob da sich irgendwas regt (na toll :-(). Und wenn man dann irgendwann Füßchengetrappel hört und die Schlafzimmertür aufgestossen wird (bzw. an die Schlafzimmertür gebumpert wird) - - spätestens dann wird man diese Idee auch nicht mehr so gut finden....

0

:) Hallo. Mein Freund und ich haben auch schon mal drüber geredet! :) Interessantes Thema. Mein Freund hat mich dasselbe auch gefragt: würden wir denn Sex haben, wenn unser Kind im Raum ist? -Gute Frage. :) Ja, ich würde es tun. Nach 9Monaten kommt das Kind. Und es wäre eine sehr schwere Zeit für mich, aber auch für mein Freund/Mann gewesen... Nach dieser Zeit, wenn ich mich auch wieder erholt habe, würde ich schon gerne wieder mit meinem Freund/Mann schlafen wollen.. Ich würde es sehr vermissen. Die Liebe zwischen uns wieder zu spüren. Aber ich würde unser Kind auch mal zu den Großeltern bringen, wenn er 1 Jahr ist ungefähr... Sodass mein Mann und ich auch etwas Zeit für uns haben. Das würde uns beiden gut tun. Und wenn wir eben zu zweit wären, wäre es noch schöner.. dann könnten wir machen was wir wollen. :) Das könnte ich euch auch empfehlen. :) Ist eine gute Idee. Probiert es aus.

Dem Kind schadet es nicht, Sex ist ein natürlicher und jahrmillionenalter Vorgang, den jedes Kind in dem Alter instinktiv kennt (wurde es nicht auch sogar so "erzeugt"? ;-))

Schlimmer ist es, wenn ein Kind seine Eltern nie beim Liebesakt sah und dann plötzlich und überraschend mit 8 oder 10 Jahren das erste Mal.....

In früheren Jahrhunderten lebten Familien oft auf viel engerem Raum als heute, da war es normal, das Kinder anwesend waren....

Es ist aber leider auch sattsam bekannt, dass Kinder in Beziehungen die Libido und Sexualität dämpfen und es immer weniger zum Akt kommt als in der Zeit ohne Kinder.

Wenn Ihr Euch beobachtet fühlt oder was auch immer, bleibt nur, ab und zu einen Babysitter oder eine Oma zu engagieren um dann ungehemmt loszulegen.

Mann holt sich einen runter obwohl Frau neben an liegt und schläft?

Hey Leute ich komme einfach nicht klar damit... erstmal zur Geschichte...

mein Mann und ich waren Samstag raus trinken haben einen 4 jährigem Sohn also hatten kinderfrei hat bei meinem Bruder geschlafen...

wir hatten keinen Stress alles war super bis zum nächsten morgen... mein Mann steht immer früher auf also ist nen paar std eher wach als ich...

und ich war noch am schlafen aufeinmal werd ich wach durch richtig lautes gehechel...und bin mit meinem dicken Kopf auf um zu schauen was los ist da komm ich ins Wohnzimmer rein und mein Mann liegt da also was heißt liegen so komisch die Beine auf dem Boden und der Rest vom Körper so auf der Couch liegend und seh wie er es sich selbst macht und das nicht zu langsam... und erst als ich schrie was er da mache und er mich verarschen will schreckt er auf und meint was ich denn habe ich bin raus ins Schlafzimmer und er direkt hinterher und will mich in den Arm nehmen... ich natürlich nicht zu gelassen und meint was passiert wäre und da hab ich ihm gesagt was das soll usw... und er wusste von nix er sagt er hätte geschlafen... dazu muss ich sagen unser Schlafzimmer und Wohnzimmer sind direkt Tür an Tür ein Schritt aus dem Wohnzimmer ist man im Schlafzimmer und die Türen waren alle komplett auf also nicht angelehnt oder so... und es war die Uhrzeit wo er sich hätte denken können das ich wach werde...ich weiß nicht was ich glauben soll war es bewusst oder schlief er doch aber wie er da lag und so schnell wie das war da schläft man doch nicht... wir haben auch ein gutes sexualleben und zunutze das auch aus wenn unser Kind nicht da ist deswegen geht das einfach nicht in meinen Kopf vor allem diese Dreistigkeit das ich neben an liege und „schlafe“

meine frage an euch denkt ihr das man dabei schlafen kann ? Denn eig gehört sowas nicht zu unserer Beziehung dazu er sagt auch immer zb ich muss sowas nicht machen dafür hab ich eine Frau...

...zur Frage

Baby 11 Monate alt will nicht in seinem Bett schlafen. Habt ihr Tipps?

ich hab ein problem mit meinem sohn fast 11mon. er möchte nicht in seinem bettchen schlafen was bei uns im schlafzimmer steht aber ich glaub da bin ich auch selbst schuld dran weil er sehr oft bei uns im bett schlafen durften aber so langsam hat mein mann keine lust mehr darauf.... ich hoffe das irgend jemand eine rettende idee hat....

...zur Frage

Kann das Sorgerecht und vor allem das Aufenthaltsbestimmungsrecht dem Vater zugesprochen werden?

Hallo,

meine Frau will sich von mir trennen und ich möchte meinen Sohn gerne bei mir behalten, da ich glaube, dass er es bei mir besser hat als bei ihr. Ich würde meinen Job aufgeben und in Richtung seiner familiären Umgebung ziehen. Meine Frau hat ein sehr intensives Hobby, was sie nicht aufgeben wird und sie ist momentan so durcheinander, dass ich Angst um meinen Sohn habe. Ich habe Ihn zwar seit der Trennung von vor 1 Woche sehen dürfen und der hat auch bei mir geschlafen (ich wohne aktuell in unserem Haus) aber sie hat aktuelle keine Bleibe und ich weiß nie wo mein Sohn schläft.

Kann ein Mann sein Recht auf das Aufenthaltsbestimmungsrecht einklagen, oder kann man sogar eine einstweilige Verfügung erlangen, wenn man Angst um sein Kind hat (es ist immer noch unser Kind, aber sie will nicht mit mir reden) Sie pendelt momentan mehrere Kilometer hin und her nur damit unser Sohn bei Ihrer Mutter schläft - aber ich habe aktuell Urlaub und sie kommt nicht auf die Idee mich zu fragen, ob er bei mir schlafen kann... Mein Sohn ist sehr gerne bei mir... Er heult jedes mal, wenn seine Mutter zum füttern der ganzen Tiere (die hat sie sind ca 100) vorbei kommt. Er wollte nicht zu ihr, er wollte bei seinem Papa bleiben - unser SOhn ist 2 1/2

...zur Frage

Nur alle 2-3 Monate mit meinem Mann Sex. Was tun bei Lustlosigkeit?

Hallo zusammen,

Mein Mann und ich sind seit 5 Jahren zusammen & haben letztes Jahr geheiratet.

Am Anfang der Beziehung war unser Sexleben gut. Wir haben 2-3 mal die Woche miteinander geschlafen. Leider wurde es schnell immer weniger. Alle 3-4 Wochen...und nun alle paar Monate einmal. Ich habe mein Mann am Anfang noch oft darauf angesprochen, woran es liegt. Leider hatte er nie darauf eine Antwort. Wir reden recht offen über das Thema. Mein Mann dachte immer ich hätte damit ein Problem, das er beim Sex "zu früh " kommt. Was völliger Schwachsinn ist. Da er mir nie eine richtige Antwort darauf geben konnte (warum es immer weniger wurde). Habe ich es mit der Zeit einfach so akzeptiert. In der letzten Zeit war dies oft ein Thema bei uns. Da mein Mann es gerne ändern möchte. Leider habe ich in dieser ganzen Zeit die Lust auf Sex verloren. Ich dachte immer "lieber kein sex" als nur alles paar Monate.

Meine Frage: Ist es normal das meine Lust weg ist ? Wie kann sie wiederkommen ?

.

...zur Frage

10 monate altes baby schreit nachts wie am spieß obwohl es nichts hat

hallo,

mein sohn ist jeztzt 10 monate alt. seit tagen schläft er ziemlich unruhig, wacht immer mal wieder auf und ist dann nicht mehr zu beruhigen. er hat keinen hunger und keine schmerzen. ist das eventuell ein wachstumsschub? tagsüber ist er ganz friedlich. nach seinem mittagsschlaf schreit er nicht so rum. woran kann das liegen? zähne bekommt er auch nicht.

...zur Frage

Nachbar kifft,zieht alles in mein Schlafzimmer,wo mein Baby schläft?

Hallo Community!

Ich habe unter mir einen Nachbarn,der jeden Abend kifft und es bei mir ins Schlafzimmer zieht!

Mein Sohn, 11 Monate alt, schläft mit in dem Raum uns atmet das alles ein!

Ich habe den nachbarn vor ein paar Wochen quasi in flagranti erwischt und ihn direkt drauf angesprochen,da lügt er mir dreist ins Gesicht,Nein er hätte das auch gerochen!

Heute habe ich mal versucht,Bilder zu machen,man sieht nen arm und was glühen!

Aber ich habe Zeugen,der hat den auch gesehen und hat es gerochen!

Meine Frage ist nun kann ich das anzeigen?Wäre das nicht sogar KörperVerletzung an meinem Sohn?

Edit:

Persönlich mit ihm reden klappt nicht,er flüchtet gleich,wenn er mich sieht.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?