Sex während des Eisprungs Verhütung

11 Antworten

An sich reicht die Pille wenn sie regelmäßig nach Vorschrift eingenommen wurde und keine Antibiotika genommen wurden oder die Freundin Durchfall oder Erbrechen hatte. Das Kondom schützt zusätzlich vor Geschlechtskrankheiten und es kann eine zusätzliche Versicherung für Dich sein. Gibt ja ne Menge Mädels die dem Mann einfach ein Kind unterjubeln um ihn zu halten. Aber das kannst Du nur abschätzen wie das so zwischen Euch ist.

Wenn Deine Freundin die Pille richtig einnimmt, ist an den "fruchtbaren Tagen" kein Kondom notwendig. Die fruchtbaren Tage hat sie dann nicht. Nimmt sie die Mini-Pille hat sie einen Eisprung. Aber die Samenzellen kommen nicht durch den Muttermund durch. Die Mini-Pille muss aber sehr genau eingenommen werden um sicher zu sein.

Hallo aleexlopez

Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung und daher auch keine fruchtbaren Tage.

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn man die Pille vorher mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?