Sex vor oder während der Gebärmutterhalskrebs Impfung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Impfung ist auf jeden Fall sinnvoll, auch für Mädchen, die schon einmal Sex hatten. Wer sagt denn, dass ausgerechnet dein erster Freund dich gleich mit dem HP-Virus ansteckt? Noch dazu, wenn es für ihn auch das "erste Mal" ist, dann kann er das Virus ja gar nicht haben.

Also, mach die Impfung auf jeden Fall und beginne so bald wie möglich. Die zweite Impfung kommt zwei Monate nach der ersten, so lange werdet ihr ja wohl warten können. Und wenn ihr danach so große Lust habt: Einfach immer, immer, immer mit Kondom. Das schützt zwar nicht komplett vor einer Ansteckung mit HPV, kann aber das Risiko doch vermindern. Und vor Schwangerschaft schützt es außerdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprich das mit deinem Frauenarzt. Aber wahrscheinlich wirkt die Impfung dann nicht. Du musst abwägen: Sicherheit vor einer bestimmten Sorte Gebärmutterhalskrebs oder Sex in den nächsten sechs Monaten. Ich finde, mit vierzehn kannst du auch bis vierzehr einhalb warten. Durch das Warten und die Vorfreude wird der Sex eventuell noch schöner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Impfung wird es schwierig, weil du dabei den Arm nicht ruhig genug halten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte dein Freund schonmal davor mit einer anderen Sex? Wenn nicht, ist die Chance ja noch sehr gering, dass er HPV hat. Kondome erhöhen die Sicherheit da noch einmal deutlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag da am Besten gleich deine Ärztin, wenn du die Impfung machen lässt. Die weiß da wahrscheinlich am Besten Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Impfung ist nur dann sinnvoll, wenn sie vor dem 1. GV gemacht wird! Du kannst ja nicht ausschließen, dass Dein Freund Dich nicht "anstecken" kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?