Sex vor der Ehe wird er mich trotzdem heiraten?

10 Antworten

Hallo! Zunächst : wenn er seinen Glauben wirklich ernst nimmt darf er keinen Sex vor der Ehe haben!!!

Und Du solltest wissen welche Rolle Du später spielst.

Hier ist eine Sure :

Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah sie (von Natur vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Allah) demütig ergeben und geben acht mit Allahs Hilfe auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist. Und wenn ihr fürchtet, daß (irgendwelche) Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Allah ist erhaben und groß. (Sure 4:34) <

Sollte man besser vorher drüber reden.

Alles Gute.

Ich hab dazu eine Meinung, die politisch nicht korrekt ist, aber seis drum!

Wieviele Ehen zwischen türkischen Männern und deutschen Frauen kennst Du in Deinem Umfeld? Vermutlich sehr wenige!  Es gibt sie, diese Bülent-Celans-Mutti-Vati-Christ-Moslem-Ehen, das ist unbestritten aber sie sind noch immer nicht die Regel!

Türken heiraten Türken, Albaner heiraten Albaner, Bosnier heiraten Bosnier usw...man will im eigenen Kulturkreis bleiben, wenn man eine Familie gründet. Die Jungfräulichkeit der Frau mag auch eine Rolle spielen, ist aber auch bei vielen Türkinnen ein Ammenmärchen :)

Tatsache ist es aber, dass türkische ( oder auch andere muslimische) junge Männer, gern die freizügige Einstellung nichtmuslimischer Frauen und Mädchen "in Anspruch nehmen" sogar Kinder mit ihnen zeugen, eine Ehe mit ihnen aber nicht wollen oder wegen ihrer Familie nicht wollen dürfen.

Aber vielleicht hast Du ja den Einen, bei dem es anders ist....wobei in Eurem Alter? Da sollte heiraten noch kein Thema sein!

Erstmal seid ihr 16 und 18 und solltet erstmal warten, wie lange die Beziehung überhaupt noch hält. Ich bezweifle, dass ihr nach einem halben Jahr "glücklich" Zusammensein bereit seid, zu heiraten, Kinder zu kriegen etc, ihr habt ja schließlich noch euer ganzes Leben vor euch.

Wenn er gläubiger Moslem ist, dann hätte er noch keinen Sex mit dir gehabt, wahrscheinlich hatte er auch vorher schon Geschlechtsverkehr, ohne ihm was unterstellen zu wollen.

Wäre er weniger gläubig würde es ihn nicht interessieren, ob du vorher schon Sex hattest und würde nicht so einen Stuss erzählen, den du oben geschrieben hast.

Er ist also dann ein Moslem, wenn er einer sein möchte, nach außen hin aber sehr streng und krass, man will ja Familie und Freunde nicht enttäuschen. Tatsächlich ist das die Sorte Mensch, die ich absolut nicht leiden kann, das musst du dir aber selber überlegen, ob du so "bis der Tod euch scheidet" zusammenleben möchtest.

Meine Meinung: Ihr werdet nicht heiraten.

Was möchtest Du wissen?