Sex Verkehr?

10 Antworten

Hallo Patrick, du meinst bestimmt die 7 tägige Pillenpause oder? Also da kann nix passieren und deine Freundin ist da genauso vor ner Schwangerschaft geschützt wie an den Tagen wo sie die Pille nimmt. Vorausgesetzt sie hat die Pille immer regelmäßig genommen. Ihr könnt also während dieser Tage auf jeden Fall ohne Kondom Sex haben.

Hallo patrick19122012

 Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der  Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen), dann ist man auch in der Pause und sofort danach zu 99,9% geschützt (die fehlenden 0,1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn das auf deine Freundin zutrifft dann kann sie nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und du kannst auch in ihr kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Alkohol hat nur einen Einfluss auf den Schutz wenn man so viel trinkt dass man innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille erbricht

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich finde, die Frage ist relativ schlecht geschrieben.
Meinst du mit Pause die regelmäßige Pillenpause?
Und du möchtest Sex haben ohne das Risiko einer Schwangerschaft?

Wenn beides "Ja"

Kann man in der Pillenpause schwanger werden?
Die Antwort lautet: Nein.... Eine Frau kann daher in der vorgesehenen Pillenpause nicht schwanger werden, ein zusätzlicher Verhütungsschutz ist damit nicht nötig.

http://www.netdoktor.de/verhuetung/pille/pillenpause/

Was möchtest Du wissen?