Sex und Frauenartzt

12 Antworten

Es gibt gar keinen Grund, dass der Frauenarzt deiner Mutter erzählt, dass du schon Sex hattest. Er ist ja kein Moralapostel. Wenn du eine schlimme Erkrankung hättest, würde der Arzt deiner Mutter was sagen, oder wenn du Opfer eines Verbrechens (Vergewaltigung) geworden wärst. So aber, wird er schweigen.

Woher weißt Du, daß Deine mama nichts dagegen hat, daß Du die Pille bekommst ? Wo ist nun da ein Problem, daß der FA Deiner mama was sagt? Ich meine, Deine Mutter wird wissen, wofür du die Pille willst :-) Lass Dir die Einnahme aber gut erklären und halte Dich 100% daran, damit keine Panne passiert. Aber : willst Du nicht lieber es bei dem 1 Ausrutscher belassen, oder willst Du jetzt echt mkit 13 schon ein aktives Sexleben beginnen? Warten kann nicht schaden :-) !!!!

Ja, der Arzt hat Schweigepflicht und wird auch nicht erkennen können ob du schon Sex hattest oder nicht. Das mit der Pille ist eine gute Idee, benutze aber auch weiter ein Kondom, weil das auch vor Krankheiten schützt :-))

Sex mit der Schwester meiner Freundin?

Ich habe seit 2 tagen sexuelle fantasien mit der Schwester meiner freundin. Sie läuft auch immer leicht bekleidet zuhause rum. Auch wollte sie schonmal mit mir rummachen? Jetzt bin ich total geil auf sie und frage mich ob ich ihr das sagen soll?

...zur Frage

schwanger ohne sex gehabt zu haben (angst)?

hallo..ich bin 12 und habe mega angst das ich schwanger bin. ich weiß das es eigentlich unmöglich ist ohne sex schwanger zu sein aber ich habe trotzdem angst. ich hätte vor 2 wochen meine tage bekommen müssen,ich hab sie immer noch nicht, ich habe 1 tag bevor ich meine tage bekomme schon unterleib schmerzen, ich habe diese schmerzen jetzt manchmal,meine tage habe ich jedoch immer noch nicht. ich habe das gefühl das mein bauch auch schon dicker geworden ist,das kann eigentich nicht sein da ich nicht viel esse und auch nichts ungesundes. Ich denke ich bin schwanger weil ich mir einen tag eine unterhose von meiner älteren schwester angezogen habe weil ich nur noch welch hatte die ungemütlich sind.jetzt mache ich mir also gedanken ob samen von ihrem freund auf der unterhose waren und sie ihn normal wieder in den schrank gelegt hat.gesehen habe ich aber nix. ich habe meine mutter gefragt ob es sein kann das die tage ausfallen können,sie meinte dass das mal passieren kann wegen stress,oder wenn man schwanger ist. ich hatte jedoch genau so viel stress wie in den anderen monaten. meine mutter hat auch gesagt das wir bald zum FA gehen damit ich spritzen gegen gebärmutterhals krebs bekomme,und das die da ja auch schon kucken könnten ob alles ok ist. so wie ich meine mutter kenne dauert das noch ein halbes jahr. bin ich wirklich schwanger?

...zur Frage

Etwas vaginal eingeführt (wie dem frsuensrzt sagen)?

Habe morgen den ersten Termin beim FA und sie wird mich ja sicherlich fragen ob ich schonmal sex hatte. Sex so hatte ich nicht aber ich habe mir schon öfters vaginal was eingeführt und mich so befriedigt, wenn ich also sage ich hatte noch keinen sex und sie untersucht mich wird sie ja sicherlich sehen dass das jungfernhäutchen nicht mehr ganz ist. Ich möchte aber ungern sagen, dass ich mir mal was eingeführt habe, soll ich dann sagen ich hatte schon sex, und mir was ausdenken oder nix sagen? Aber wenn ich nichts sage wird sie ja denken ich habe sie angelogen und wird sauer

...zur Frage

Warum schreien die Frauen beim Sex auch wenn sie nicht zum Orgasmus kommen?

Hallo,

es ist völlig nachvollziehbar wenn eine Frauen während des Orgasmus zu leise oder zu laut schreien.

  1. Doch wieso schreien sie auch wenn der Mann z.B hart drangeht bzw. schneller arbeitet?

  2. Warum schreien die Frauen beim Sex auch wenn sie nicht zum Orgasmus kommen? D.H. tut da was für eine Frau weh oder ist das ein Orgasmus-Geschrei?

LG

Euer Mais (30, m)

...zur Frage

Ich spüre nichts wenn er mich leckt?

Hey ihr Lieben,

Ich hab ein kleines Problem und zwar spüre ich wenn mein Freund mich leckt gar nichts. Es ist nicht berauschend schön aber auch nicht schlecht, ich merk eben nichts. Fallen lassen kann ich mich jedes Mal, auch an Hygiene oder sonstigen Sachen liegt es nicht. Ihm gefällt es mich zu lecken, ich möchte schon fast behaupten er liebt es.
Daher macht es mich um so trauriger (vielleicht nicht das beste Wort).
Ich komme nicht zum Orgasmus was mich verwundert denn wenn ich mich selbst befriedige komme ich so gut wie immer.
Woran liegt das? Ich mein wir lieben uns und vertrauen kann ich ihm auch zu 100%, ich versteh es nicht.
Sollte ich meinen Frauenarzt um Rat bitten oder kennt ihr hilfreiche Tipps?
Hat jemand von euch auch dieses Problem?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?