sex und am gleichen Tag Periode?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Franziinlove,

wenn das Kondom dicht war kann ein Risiko eigentlich ausgeschlossen werden. Also hier nochmal selbst kurz überlegen, ob die Flüssigkeit ggf. auch von dir stammen könnte.

Da der Eisprung auch früh im Zyklus stattfinden kann und Spermien auf die Eizelle warten können, kann auch früh im Zyklus ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Du hattest jedoch Geschlechtsverkehr sozusagen im „alten“ Zyklus und danach kam die Periode – die den Start des neuen Zyklus bedeutet. Das Risiko, dass Spermien dann noch leben, wenn die Eizelle reif geworden ist, ist theoretisch unwahrscheinlich – jedoch individuell unter Umständen anders.

Wenn du also unsicher bist wende dich zur Beratung zur Sicherheit (auch zur Pille Danach) an die Apotheke oder ggf. auch deinen Frauenarzt.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch Weißfluss aus der Scheide gewesen sein, sieht oft sehr ähnlich aus. Aber sicher wissen können wir's im Nachhinein nie! Wenn ihr euch wirklich Sorgen macht, nimm lieber die Pille danach (da ist es egal, ob du deine Tage hast).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biologisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit äußerst gering, dass du an den ersten Tagen deiner Periode überhaupt Schwanger werden kannst, da um diese Zeit kein Eisprung statt findet. Bei einem Zyklus von ca. 28 Tagen findet der Eisprung so ca. am 14 Tag nach der Periode statt!! ---> um diese Zeit ist die Wahrscheinlichkeit besonders hoch Schwanger zu werden. Also selbst wenn du einen kürzeren Zyklus hast als 28 Tage, so ist es fast ausgeschlossen das du am ersten Tag der Periode SChwanger wirst. Brauchst dir also überhaupt keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franziinlove
09.06.2016, 20:50

sollte ich da nun morgen noch die pille danach einnehmen ?

0

ALso die wahrscheinlichkeit dass du schwanger bist ist so so gering, aber am besten rufst du einmal beim FA an und bittest um rat. PS: Falls tatsächlich Sperma aus dem Kondom lief solltet ihr in Zukunft besser aufpassen und die Kondome richtig verwenden.

PS: Ich will jetzt keine Schleichwerbung machen, aber hier bestätigt sich mal wieder, dass die pille eindeutig sicherer ist (wenn man sie richtig einnimmt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was da runterlief war Scheidenflüssigkeit. Wenn das Kondom dicht war. Und dann Stunden später deine Periode. Nein da bist du nicht schwanger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die pille danach wirst du nicht brauchen und die flüssigkeit war bestimmt von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht schwanger sein weil bei deiner periode deine eizelle mit "herausgespült" wird , und das was du beschreibst ist nur dein eigener ausfluss , ist ganz normal😊
Also zu 100% nicht schwanger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaSidewinder
09.06.2016, 20:48

Aber man kann sich doch nicht sicher sein, wann genau das Ei rausgespült wird, oder? Die Periode geht ja mehrere Tage. Es könnte doch sein, dass schon etwas Blut kam, aber das Ei noch drin ist?

0
Kommentar von joanaashley
09.06.2016, 20:49

Es ist aber schon so abgesetzt dass es nicht mehr befruchtet werden kann da die spermien 72 Stunden = 3tage brauchen um die eizelle überhaupt zu erreichen

0

Ob das Sperma war könnt nur ihr wissen und es ist relativ unwahrscheinlich das du dadurch schwanger wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?