Sex tut so unglaublich weh?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schmerzen sind ein Signal Deines Körpers mit dem Dir dieser sagen will, dass etwas nicht richtig läuft und Dir womöglich Schaden zufügt. Wenn Du beim Sex Schmerzen hast, dann läuft etwas gewaltig schief! GUTER Sex tut NICHT WEH - im Gegenteil! Daher solltest Du die URSACHE abstellen, statt die Symptome zu bekämpfen!

Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - es dann zu verheimlichen ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.

Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Du es mit Verkehr versuchen kannst und auch wirklich Spass dabei hast.
Beim Verkehr ermöglicht Dir die Reiterstellung Dich am ehesten zu entspannen, da Du Zeitpunkt, Tiefe und Geschwindigkeit des Eindringens selbst steuern kannst. Gleichzeitig kannst Du Deine Klitoris an seinem Schambein reiben, weshalb Du bei dieser Stellung auch am ehesten die Chance auf einen Orgasmus hast.

Denk' Dir auch nix, wenn Du "nur" mit Finger bzw. Zunge einen Orgasmus bekommst, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich Spass zu haben...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamiihatfragen
15.11.2016, 23:50

Ich würde das eindringen nach dem Höhepunkt nicht als schön bezeichnen

0

ich kann es mir nur so erklären, dass du verkrampfst und es daher weh tut. Nun hast du immer Angst vor den Schmerzen, daher verkrampfst du erst recht. Da hilft es auch nicht feucht zu sein, wenn du verspannt bist. Woran es liegt, kannst nur du selbst wissen. Es kann sein, dass du dich noch nicht wirklich bereit fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich nicht entspannen kannst solltest du dich auch nicht zum Sex zwingen. Vielleicht bist du nicht genug erregt, denn eigentlich sollte Sex für beide Partner angenehm sein. Vielleicht macht ihr damit erstmal eine Pause, denn Druck macht alles schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder hat er so einen großen Prügel oder kann nicht damit umgehen. Das Problem, das Du auf jeden Fall hast: Du bist nicht locker. Je lockerer Du bist, desto angenehmen kann alles ablaufen (abseits davon, dass er mit seinem Prügel nicht umgehen kann). Mit 15 bist Du aber schon noch ordentlich jun für sowas...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
14.11.2016, 17:52

Das sag mal den 13-jährigen, die hier wie die Karnickel poppen oder es krampfhaft versuchen, weil sie dann ja erwachsen oder cool sind.

0

Du hast wohl aus irgendwelchen Gründen die wir nicht kennen und wohl nicht mal du benennen kannst Angst vor dem Eindringen. Deshalb verkrampfst du und das macht die Schmerzen. Ist dir möglicherweise irgendwann mal was in diesesem Bereich passiert was du verdrängt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist verkrampft und verspannt, vermutlich wird sich das auch nicht bessern. Ich vermute eher, dass es an deinem Freund liegt, vielleicht bist du auch noch nicht bereit dazu. Du kannst das auch offen mit einer Gynäkologin besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mal mit einem Frauenarzt darüber und lass Dich untersuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockylady
14.11.2016, 17:43

in der Frage steht doch, dass sie dort schon war.

0

Liebe Sophie Lindner! Wenn du es schon beim Arzt probiert hast, dann besprich es doch mit deiner Mutter. Die weiß sicher was die richtige Lösung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tacheles88
14.11.2016, 18:30

Seit es das Internet gibt, haben die Kids doch alle keine Mütter mehr..

0

Lass das mal von einem Arzt abklären um sicherzugehen, sicher ist das nichts schlimmes, aber frag mal nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tacheles88
14.11.2016, 18:31

Was könnte das heißen:

Ich war auch schon beim Frauenarzt, aber die meinte das alles ok ist.

0

Merke Dir, eine Frau sollte nur Sex haben, wenn sie wirklich geil und heiß auf den Typen ist.

Männer schlafen ja auch nicht mit Frauen, wenn sie das nicht wollen, aber irgendwie schlafen Frauen egal mit Männern, auf die sie keine Lust haben.

Das werde ich in 100 Jahren nicht verstehen.

Wenn ich auf Sex keine Lust habe, dann tue ich es nicht, und wenn der Idiot das nicht versteht, dann fliegt er im hohen Bogen aus der Bude, was wollen Frauen von so Typen.

Und ein richtiger Mann merkt auch, wenn eine Frau keinen Bock hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann daran liegen das es dein erstes mal war. Ich würd es an deiner Stelle nochmal ausprobieren mit dem Sex. Beim erstenmal reist dein Jungfernhäutchen und das ist das was so weh tut. In der regel solltest du auch geblutet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimaTheReal
14.11.2016, 17:46

In der Regel👀
Sorry^^

0

Was möchtest Du wissen?