Sex trotz Fußfetisch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

ich habe auch einen Fußfetisch. Trotzdem habe ich ein gesundes Kind mit meiner Freundin auf die Welt gebracht.

Bei mir ist es wie bei dir, ich werde nur durch meinen Fetisch richtig scharf...

Das ist auch nichts Schlimmes, es ist eben unser "Ding", auf das wir abfahren. Das muss auch nicht therapiert werden.

Was allerdings für Beziehungen wichtig ist, ist EHRLICHKEIT!
Spiele mit offenen Karten und sag deiner Partnerin, dass du diese Vorliebe hast. Gehe behutsam vor bei dem Gespräch, platz nicht mit "Ich kann nur auf deine Füße richtig scharf werden" raus, das verletzt nur. Aber erkläre, was du so besonders an Füßen findest.
Und wenn sie dafür gar kein Verständnis hat, ist sie auch wirklich nicht die Richtige.

Beim Sex gibt es Stellungen, bei denen du Ihre Füße sehen kannst / im Gesicht hast. Das hat mir anfangs sehr geholfen. Ansonsten kann man das Vorspiel auf die Füße beziehen, damit du richtig heiß wirst und sie anschließend verwöhnen kannst.

Also du siehst, es gibt Wege "trotz" Fußfetisch beim Sex richtig Spaß zu haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LIFEFITNESS
14.05.2016, 22:23

Vielen Dank 👍🏻

1

Hallo. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich empfehle das Trauma/den Missbrauch anzusehen, der die Ursache für den Fetish ist und dafür ggf. therapeutischen Rat zu nehmen. Den Fetish selbst zu therapieren ist nicht möglich bzw. ergäbe das nur eine Verschiebung hin zu einer anderen Störung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat jeder einen besonderen Fetischis, du halt eben diesen^^ und andere könnens auch;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Somebody29
14.05.2016, 21:40

Fetisch*

0

Hallo. Es ist nicht schlimm, aber ja, es ist nicht natürlich. Es muss etwas gegeben haben/vorgefallen sein in deiner Zeit als Säugling und/oder Kleinkind, welches diese unnatürliche Entwicklung ausgelöst hat. Du kannst eine familienaufstellung machen und dies herausfinden sowie zeitgleich auflösen/heilen. Du kannst auch über eine Hypnose da hinein gehen. Dann gibt es noch die Matrix im Bereich Quantenheilung. Eine Heilpraktikerin kann ausserdem mit natürlichen Mitteln helfen dieses Trauma aufzulösen, z.B. mit Bachblüten, Globuli etc. Für deine gesunde geistige, emotionale und körperliche Entwicklung empfehle ich Dir in jedem Fall dieses Trauma zu heilen. Der Fetisch ist nur die Oberfläche bzw. eine Methode Deiner Psyche mit diesem Trauma, einem Missbrauch, umzugehen und ist definitiv eine Fehlsteuerung. Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fusselchen70
14.05.2016, 22:23

Was geht denn bei dir ab? Erst schreibst du, das es natürlich ist und 2 Sätze schreibst du von einer unnatürlichen Entwicklung...

Hör doch bitte auf, so einen Müll hier zu verbreiten und solche halbesoterischen Ratschläge zu geben.

@LIFEFITNESS: Bitte gehe nicht zu einer Heilpraktikerin deswegen.

2
Kommentar von QuakePro
18.05.2016, 19:28

Smoothiene hat vollkommen Unrecht. Es ist natürlich, aber nicht bei jedem Mann ausgeprägt. Und abseits davon muss es erst recht nicht therapiert werden! 

0

Steh auch auf JUngs mit Socken an, na und ich finds geil und kann damit leben ohne Therapie haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
21.05.2016, 11:39

Na ,net jede Abweichung braucht ne Therapie.Hast völlig Recht.

0

Du solltest dir in deinem Alter mehr über anderes Gedanken machen als über Sex und Fetishe, aber das liegt an dir selbst ob es dich mehr erregt Füsse zu verwöhnen als Geschlechtsverkehr zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, warum denn nicht? Nur weil du auf Füsse stehst kannst du doch normalen Sex haben wenn du das willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?