Sex Stellung bei der eine Frau mit großer wahrscheinlichkeit zum Orgasmus kommt?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Am allerbesten funktioniert bei den meisten Frauen die Stellung, bei der sie bequem auf dem Rücken liegt, die Beine spreizt und ihr Lover zwischen ihren Beinen liegt und sie gekonnt zum Orgasmus leckt. Dabei ist die eigentliche Herausforderung allerdings nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem - sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Beim (anschließenden) Verkehr schätzen viele Frauen die Reiterstellung (Sie sitzt auf Ihm) besonders, da sie hier ihren Kitzler am Schambein des Mannes reiben und so am ehesten (ein weiteres Mal) kommen können.

Ansonsten ist die beste Stellung immer noch die Abwechslung - d.h. je nach Laune, Stimmung und Erregungsgrad ist auch immer mal wieder eine andere Stellung optimal - am besten ist Ihr sprecht darüber... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Jeder deiner Antworten sind toll. Echt super. ;-)

1

Tolle Antwort

1

Echt eine gute Antwort, wie du es beschrieben hast kommt die frau nur zum äußeren orgasmus durch den kitzler :/

0
@juwi1

Das ganze Bohei mit "innerem" (vaginalem) und "äußerem" (klitoralen) Orgasmus ist Quatsch, da die Klitoris nicht nur aus dem sichtbaren Teil (der Klitoriseichel) besteht, sondern weit in den Unterbauch hineinragt. Daher ist praktisch jeder Orgasmus ein Klitoraler Orgasmus.

Statt zu versuchen den "richtigen" Orgasmus zu bekommen, sollte man (und vor allem Frau) sich öffnen und den Höhepunkt genießen, denn hier gibt es kein "richtig" oder "falsch"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

Eine sehr gute Antwort 💯👌👍

1

Ich hatte noch nie beim sex einen orgasmus :(

1
@closetocrazy

Wenn Du bei der Selbstbefriedigung kommst, dann ist der erste Schritt ja schon mal gemacht und Du kannst diese Erfahrungen an Deinen Partner weitergeben. Dabei sind Deine konkreten Anweisungen gefragt, denn ihm fehlt das entsprechende Organ. Sag also, was Dir gefällt (schneller, langsamer, fester, zarter, weiter oben, weiter unten, mehr anfeuchten, pass auf Deine Zähne auf...).

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

Oh das ist natürlich blöd 😅

1

Frag sie was sie möchte... Jede Frau hat andere Präferenzen... Manche mögens Hart und andere lieber sanft... Nicht jeder mag deine Lieblingsstellung also müsst ihr eine gemeinsame Vorliebe entdecken wie es am meisten Spaß macht, jedoch würde ich nicht zu oft und zu lang in einer Stellung verharren denn auch das wird auf die Dauer "langweilig" probiert mehrere aus und wechselt einfach mal durch und geht auf gegenseitige Bedürfnisse ein...
Viel Glück bei der Suche nach deinem Lieblingssex :)

Gibt es nicht. Jede mag es anders. Liebe und Geilheit. Beide Faktoren zusammen bringt eine Frau zum perfekten Orgasmus. Dann noch ihre Lieblingsstellung und das reicht.

Du kennst es doch selber, je geiler du bist desto schneller und härter kommst du. Bei Frauen ist es das selbe.

Kommt auf die Frau an...und noch auf andere Dinge als die Stellung.

Ist von Menschen zu Mensch unterschiedlich. Vielleicht mal versuchen mit einem längeren Vorspiel. Was am besten ist rede mit ihr offen drüber. Frag sie was ihr am meisten gefällt bzw probier einfach mal aus aber natürlich langsam. Schau wie sie drauf reagiert. Wie gesagt am besten drüber reden was ihr gefällt

Kommt ganz auf die Frau an!
Also ich sage doggy und wenn die Frau an der Bettkante liegt und ihre Beine auf seinen Schultern liegen hat!
Sollte nichts anstrengendes sein und Druck auf den G Punkt ausüben! :-p was für ein Thema XD

mit der richtigen technik und wenn der deckel aufn topf passt ist es egal welche stellung man benutzt. will damit sagen, es gibt kein zu groß, zu klein, zu eng, zu weit. aber wenn es nicht zueinander passt, wird es schwieriger. 

eine orgasmus garantie für die frau ist in jedem fall oralsex. einfacher wird es durch stellungen, bei denen entweder die klitoris durch das männliche schambein stimmuliert wird oder der g spot stimmuliert wird.

Du liegst neben ihr lässt deine Lustwurst links liegen und verwöhnst sie intensiv mit Worten, Küssen, Zunge und Fingern. Sie wird es dir Danken! Wenn sie dann ihr Glück mehrfach gefunden hat denkst du an dich und wählst die Stellung deiner Lust............


Ganz genau, die Frau muss bequem auf dem Rücken legen, dann kommt die Frau schneller und es tut ihr unglaublich gut. :)

Frag sie welche Stellung sie am liebsten macht und Zärtlichkeit aber auch was wildes

70% der Frauen können durch vaginalen Geschlechtsverkehr nicht zum Orgasmus kommen. Da ist jede anders. Einfaches "rein-raus" wird in den seltensten Fällen reichen.

Mit der höchsten Wahrscheinlichkeit kommt die Frau beim lecken, sprich sie liegt auf dem Rücken oder 69. Die Sexstellung bei der ich am öftesten komme ist die Missionarsstellung. :)

Auf die technik kommt es an aber doggy ist ganz hilfreich 😇

Den indischen Gurkenquetscher würde ich mal probieren

😂😂😂👍

0

wie geht die denn irgendwie hab ich im Internet noch nichts dazu gefunden

0

Mit der Wiener Auster ist ein spitzen Orgasmus garantiert.

Reiter, Missionar, Löffelchen, Doggy funktioniert alles mit der richtigen Technik... 😉

Doggy bringt eine Frau also zum Orgasmus? Wäre mir neu xD

0

Kann man nicht pauschal sagen. Das muss / sollte jedes Paar selbst ausprobieren :)

Ich komm einfach am besten wenn er oben ist und dominiert. Auserdem muss ich dann weniger machen und kann mich entspannen!  

Was möchtest Du wissen?