Sex ohne Verhütung was tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der sogenannte "Coitus inerruptus" (das vorzeitige Rausziehen) ist keine sichere Verhütungsmethode, die Gefahr einer Schwangerschaft ist durchaus vorhanden. Es wird dir nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten. Wenn deine Periode in einigen Tagen immer noch nicht gekommen ist, solltest du einen Schwangerschaftstest machen und/oder einen Frauenarzt aufsuchen. Ich würde dir letzteres empfehlen, dann kannst du dich bei der Gelegenheit gleich vom Frauenarzt über eine sichere Verhütung beraten lassen und diese in Zukunft bitte immer anwenden!

"Rechtzeitig rausgezogen" wird als coitus interruptus bezeichnet. Dieser hat einen Pearl Index von ~53. Das heißt, von 100 Frauen, die ein Jahr lang mit dieser Methode "verhüten" werden 53 schwanger.

Es ist also durchaus möglich, dass du bei diesem Sex schwanger geworden bist: Dennoch erlaube mir diese Frage: Lernt man das nicht mehr in der Schule oder von den Eltern, dass "rausziehen" keine Verhütungsmethode ist?!?!

Die pille danach ist da völlig unwirksam ihr lieben. Die wirkt nur in der zeit bevor der eisprung war und nicht wenn due periode schon kommen soll. Mach nen Schwangerschaftsfrühtest und Du wirst sehen ob was passiert ist. Und dann geh zum Arzt und lass dir ein vernünftiges Verhütungsmittel geben. 

Viel Glück ;-)

Hallo vollsuessaber01


Der Koitus  interrruptus  ist  als Verhütungsmethode   als  sehr  ungeeignet einzustufen.  Dafür  gibt  es mehrere  Gründe:

Schon  vor dem  eigentlichen  Samenerguss  kann der   Mann unbemerkt  und unkontrolliert  geringe   Mengen  Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem  Samen abgeben.  Diese  Flüssigkeit wird  als Lusttropfen,  Liebeströpfchen  oder   Sehnsuchtströpfchen   bezeichnet.


Samen,  der an  die  Schleimhäute des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangt,  kann  für eine Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist
 bei  dem  Samenerguss außerhalb  der  Frau darauf  zu  achten, dass  keine  Samen in  die   Nähe   der Scheide  gelangen  –  auch  nicht  über die  Hände.

Quelle:


http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße  HobbyTfz



Guten Abend,
es kann auch sein das sich die Tage um 1 - 2 Tage verschieben können, das ist möglich.

Ich hoffe ich konnte dir Helfen

Mit Freundlichen grüßen!
HousexMusic

Rausziehen hilft nicht, ich sag nur lusttropfen

Abwarten, was weiter passiert.

in biologie haste wohl mit abwesendheit geglänzt? "rausziehen" ist russisch roulette. ein so genannter "lusttropfen" reicht aus. pille danach ist in einem solchen fall ratsam und dazu mehr kenntnisse über verhütung..

vollsuessaber01 27.12.2015, 18:05

Es st zu spät für die Pille danach

0
KaffePrinz 27.12.2015, 18:07
@vollsuessaber01

aaalter schwede....das ist krass. was bleibt ist abzuwarten. dann einen schwangerschaftstest durchzuführen und künftig dein sexualverhalten zu überdenken..

0

Pille danach sicher ist sicher

rechtzeitig wieder rausziehen.

Ja aber selbst wenn er vorher rauszieht kannst du schwanger sein

Was möchtest Du wissen?