sex ohne verhütung und kam auf den bauch

17 Antworten

ich hab das gefühl, weil wenn er ihn nur mit einem tempo aussen abwischt bringt es nix. innen drin ist auch noch was vorhanden..

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen.

Dafür gibt es mehrere Gründe:

Lust und Leidenschaft lassen sich oft nicht willentlich beherrschen, sodass der Mann trotz bester Vorsätze oder weil die Frau den Mann nicht „gehen lassen“ will, doch zum Orgásmus innerhalb der Frau kommt.

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, reicht für eine Schwangerschaft bereits aus. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Quelle: fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Bei Sex ohne Verhütung besteht immer die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Mache zu deiner Sicherheit einen Schwangerschaftstest bei einem Frauenarzt und lass dir gleichzeitig die Pille verschreiben. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir nicht jedesmal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst.

Sowas Naives und Dummes gibt es nicht mal im TV ! Erstmal kannst du dir auch eine Krankheit einfangen, -wenn du kein Condom benutzt -sogar Krebs, denn der Krebserreger für Gebärmutterhalskrebs trägt der Mann in sich. Daher kommen auch die ganzen Asozialen, wenn Leute wie du, noch nicht reif genug sind um Sex zu haben. Du sicht nun schwanger: Höre dir zur Einstimmung doch mal das Lied : Curse - Lila. an. So verläuft sicher dein Leben !

Was möchtest Du wissen?