Sex ohne Kondom Wenn Sie es nicht will?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde bei einer fremden, ungetesteten Frau einfach ein Gummi anziehen, ohne auf eine Aufforderung zu warten.

Denn ich mache meine Gesundheit nicht davon abhängig, ob sie etwas sagt oder nicht.

Verwenden solltest du es in so einem Fall sowieso (hast du ja auch gemacht), denn du weißt ja nicht ob sie Krank ist oder eine andere Methode zum Verhüten nimmt. Das Thema sollte man egal im welchen Alter ohne Probleme ansprechen können. 

Ich denke auch das sie dann bestimmt etwas gesagt hätte. Rede aber nochmal vorsichtshalber mit ihr darüber. Also ob es sie gestört hat und sie zukünftig eines benutzen möchte.

Zu deinem eigenen Schutz solltest du ein Kondom nehmen, denn wenn sie öfter mit quasi fremden ohne Kondom schläft, könnte sie sich schon alles mögliche eingefangen haben...

loewi23 04.12.2017, 19:30

Deswegen hab ich’s vorrangig sowieso mal verwendet :) 

0

Zu Deiner eigenen Sicherheit, solltst Du keinesfalls auf ein Kondom verzichten.

Vielleicht suchte die Dame einen Erzeuger.

Böse Aussage: einmal Rittmeister - 25 Jahre Zahlmeister.

Vasektomie 04.12.2017, 22:37

Wahre Aussage. 

0

Du bist das Risiko einer Schwangerschaft eingegangen, weil sie nichts gesagt hat??? Verstehe ich das richtig??

Vielleicht nimmt sie Pille, vielleicht ist sie schon schwanger und sucht jetzt nur einen (zahlungskräftigen ?) Vater für das ungeborene Baby, vielleicht ist sie geschlechtskrank und hat dich angesteckt....

Es gibt viele Gründe, warum DU hättest aus EIGENEM Interesse mit einem Kondom verhüten müssen!

loewi23 04.12.2017, 19:32

Nein nein ich hab eh eins verwendet... eh aus eigenem Interesse.. hätt mich nur mal interessiert ob ich ihre Seite richtig interpretiert habe ^^

0

Lieber Kollege. 

Wenn du die Frau nicht kennst mach lieber mit Gummi ansonsten Frag sie. Geh davon aus das auch andere Männer ohne durften und du deinen Schniedel nun in Babysuppe getunkst hast. 

Und ansonsten denk daran: Aus spass wurde Ernst. Ernst ist heute 3 Jahre alt. 

Da pass gleich zweimal auf....Papi kostet 220000,00, die meisten Geschlechtskrankheiten sind behandelbar, aber immer unangenehm...

10 % haben Clamydien

30 % haben HPViren

Tripper oder Syphilis oder HIV übertragen etwa 3 % der sexuell Aktiven

In neun Monaten kommt dann die Nachricht: Du bist Vater! Und Chlamydien hast du gleich mit dazu. Herzlichen Glückwunsch.

Was möchtest Du wissen?