Sex ohne Kondom, Risiko?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Was meinst du denn was die Pille ist? Ein TicTac oder vielleicht doch ein Verhütungsmittel?

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Nimmt sie die Pille, seit ihr beide vor einer ungewollten Schwangerschaft recht gut geschützt. Allerdings ist auch die Pille nicht zu 100% sicher. Ausserdem gibt es einige Situationen in denen die Pille einfach nicht vernünftig wirkt. Letztendlich müsst ihr das selbst entscheiden. Informiert Euch vorher ausführlich.

Informationsmaterialien als PDF Datei gibt es hier:

http://www.bzga.de/infomaterialien/sexualaufklaerung/?ab=10

in Normalfall reicht die Pille aus, aber zur Sicherheit sollten immer beide verhüten. Wenn die Pille nämlich nicht wirkt, weil sie krank, flau im Magen oder betrunken ist, dann wird sie natürlich ohne Kondom schwanger.

Doppelt hält natürlich besser aber

Die Pille hat einen Pearl-Index von 0.1 also schon extrem gut
Das Kondom liegt bei 0.6 (bei optimaler Anwendung)

Also bei richtiger Einnahme der Pille kann man sich auf die Pille verlassen

Aber das mit dem raus ziehen bevor mann kommt würde ich lieber lassen
Nennt sich übrigens "Coitus interruptus" und hat sogar noch einen Pearl-Index von 5

Aber sicher ist das nicht mehr

Also wenn Du deiner Freundin vertraust, dass Sie immer die Pille nimmt, dann könnt ihr auch ganz entspannt ohne Kondom mit einander schlafen

Hallo,

Denk mal bitte ganz scharf nach, was die Pille ist und wozu sie angewendet wird.

Liebe Grüße

Solange sie die Pille regelmäßig nimmt seh ich da kein Problem.
Sicherer wäre es natürlich trotzdem mit Gummi.

Warum nimmt Deine Freundin denn wohl die Pille??

Wenn sie die regelmäßig fehlerfrei nimmt, besteht nahezu kein Risiko, dass sie schwanger wird!

Die Pille ist ja gegen ungewollte Schwangerschaften. Allerdings kann sie den Körper der Frau stärker belasten, durch Hormone und Chemie.

Da wären Kondome wesentlich besser. Deine Freundin ist letztlich diejenige die Chemie schlucken muss!

Äh nein vom PI her ist das Kondom wesentlich schlechter.

0
@MiaSidewinder

Also ist ein bisschen Latex schlimmer als Chemie oder künstlich zugesetzte Hormone?

Wem willst Du das denn erzählen?

0

klar ist das risiko größer du kannst auch in ihr kommen, weil es keinen unterschied macht, da du auch lusttropfen während du in ihr steckst verlierst

Naja doppelt hält besser aber ich versteh dich gut ;) nein kannst auch bis zum ende drin bleiben aaaaaber denk dran das ein Restrisiko nie ausgeschlossen ist!

Wenn ihr beide getestet seid und sie die Pille gewissenhaft, regelmäßig nimmt, ist das überhaupt kein Problem, du kannst dann auch in ihr kommen. Die Pille ist nicht umsonst ein Verhütungsmittel und sie hat einen viel besseren Pearl Index als das Kondom, d.h. sie ist viel sicherer. (ca. 0,5 zu 2-12)

Du solltest Dich erstmal über die Verhütungsmethoden informieren. Die Antybabypille ist ein Verhütungsmittel.

Oder dachtest Du, sie nimmt die Pille einfach nur aus Spaß??? Hast Du in der Schule nicht aufgepasst?

Bei korrekter Einnahme bietet die Pille einen fast 100%igen Schutz vor Schwangerschaft.

zu 100% ist keine

0
@appleeee

doch: "Enthaltsamkeit".

Aber deswegen schrob ich ja auch "einen fast 100%igen Schutz"

0
@stefan1531

Genauer gesagt 99,9% pro Jahr bei korrekter Anwendung. Wobei man davon ausgehen kann, dass die 0,1% Verhütungsversager  ebenfalls auf unerkannte Anwendungsfehler zurückgehen.

2

wenn sie die pille ordnungsgemäß nimmt, ist diese sehr sicher.

Wenn sie die Pille nimmt könnt ihr das ohne Probleme machen und du musst auch nicht rausziehen =P

Kein Risiko, denn sie verhütet ja. Wenn sie die Pille verträgt, ist ja alles ok für dich.

Bei mir und meinem Freund ist noch nichts passiert und wir sind bald 3 Jahre zusammen :p

Ein gewisses Risiko ist immer da, aber bei richtiger Einnahme, ist sie zu 99% sicher. Bei Unschlüssigkeit, die Packungsbeilage lesen, oder Arzt fragen. Frohes Knattern ;)

Ich verstehe deine Frage nicht.

Gestern schriebst du ihr könnt den Geschlechtsverkehr nicht vollziehen und heute schreibst du es macht es Spass

Vielleicht handelt es sich um 2 unterschiedliche Freundinnen ;-)

0
@stefan1531

Super jeden tag eine andere, hoffentlich hast du dafür genug in der Hose.

0

Danke, Husky191. :D Amüsant.

0

Fairerweise muss man aber sagen, dass diese Frage 1 Jahr (Januar 2016) her ist. In dieser Zeit kann sich schon viel tun! LG :)

2
@tanzella

Sorry, da hatte ich nicht drauf geachtet, hätte er aber auch selbst mitteilen können.

 

1

Was möchtest Du wissen?