Sex ohne Kondom, jedoch nicht in ihr gekommen

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn sie innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille erbrochen hat, dann ist die Wirkung nicht mehr gegeben. Hat sie später erbrochen, dann beeinträchtigt das die Wirkung der Pille nicht.

ich bin jedoch nicht in ihr gekommen

Das nützt nichts, alleine der Lusttropfen, den du nicht spürst, kann eine Frau schwängern.

kommt drauf an, wie sie gerade im Zyklus ist.. wenn sie erst vor 2/3 Tagen ihre Tage hatte, dann ist es nicht weiter schlimm, wenn es jedoch mitten drine war, ist es schon wahrscheinlich, dass etwas sein könnte.. sprich mit ihr, dass sie vorsichtshalber zum Frauenarzt gehen soll.. dazu kommt übrigens, dass auch vor dem Orasmus aus dem Pnis "Lusttropfen" kommen, die ebenfalls Spermien enthalten..

Wenn sie gebrochen hat habt ihr so gut wie gar nicht verhühtet also ist es möglich :)

Obwohl sie nach der Pille erbrochen hat ist die Wahrscheinlichkeit, das die Wirkung gleich Null ist, gering.

hat sich erledigt nööööx passiert

Schon vor dem bewussten kommen treten aus dem P*nis des Mannes Sp'rmien aus.

wenn ihr sex ohne verhütung hattet kann sie natürlich schwanger sein..

Gut möglich!

Nichts ist unmöglich.

Hat sich erledigt, nicht schwanger!

ja ist sie ! wenn ihr doch betrunken wart, woher weißt du dann das ihr sex hattet und sie die pille ausgekotzt hat undso?

kann durchaus sein

Was möchtest Du wissen?