Sex ohne K aber mit pille!

13 Antworten

Du solltest keine Angst davor haben, schwanger zu werden, wenn du die Pille korrekt angewendet hast. Der Pearl-Index der Verhütungsmittel liegt nicht zuletzt an Anwenderfehlern, beispielsweise mal die Pille genommen, Durchfall gehabt oder erbrochen und nicht darüber nachgedacht. Oder Andere Medikamente genommen, die die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigen, aber die Packungsbeilagen nicht gelesen. Oder oder oder. Die Pille ist, wie jedes zur Schwangerschaftsverhütung geeignete Verhütungsmittel, bei korrekter Anwendung sicher. Eine andere Frage ist, wie lange du mit deinem Freund schon zusammen bist, wie lange es her ist, dass er unverhüteten Geschlechtsverkehr mit einer anderen hatte und ob er frei von sexuell übertragbaren Krankheiten ist (bedenke, dass die Inkubationszeit bis zu drei Monate betragen kann). Nur wenn ihr beide wirklich gesund seid solltet ihr es ohne Gummi versuchen. Eure Gesundheit sollte euch drei Monate Wartezeit und einen Gang zum Arzt und/oder Gesundheitsamt wert sein, der Sex rennt euch nicht weg.

Bin seine erste richtig Freundin. Fast ein halbes Jahr 💗

1
@Alinaluftballon

Da könnte man jetzt entgegnen: "Und hatte er schonmal eine Bluttransfusion?" Mir ist das ziemlich egal, an welchen Kriterien ihr festmacht, ob ihr euch gesundheitlich vertrauen könnt, Hauptsache ist, dass ihr auch auf eure Gesundheit und nicht nur auf eure Jugend aufpasst. ;-)

1
@Janiela

Ich hab mit ihn darüber schon geredet 'nur wenn wir beide gesund sind' ist klar.

1
@Alinaluftballon

Bestens. Dann könnt ihr, wenn du die Pille korrekt anwendest, auch ganz ohne Angst mal das Kondom weglassen.

1

Ich habe 20 Jahre lang nur mit der Pille verhütet und bin nur dann schwanger geworden, wenn ich sie abgesetzt habe. Also gewollt schwanger. Wenn man die Pille korrekt nimmt, so wie es in der Packungsbeilage steht, wird man nicht schwanger. Die Pille unterdrückt den Eisprung. Ohne Ei kann aber keine Schwangerschaft zustande kommen. Wenn ihr also beide gesund seid und du keine Einnahmefehler bei der Pille machst, wirst du nicht schwanger, auch wenn ihr das Kondom weg lasst.

Hallo Alinaluftballon

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Eine Schwangerschaft trotz Pille erfolgt in den allermeisten Fällen durch einen Einnahmefehler

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?