Sex obwohl der "Partner" in jmd anderen verliebt ist aber trotzdem mit dir schlafen möchte?

10 Antworten

Tue es das  nicht! Du erlaubst damit jemandem, dich zu benutzen. du bist aber kein Wasserhahn, den man aufdreht, wenn man bei jemandem zu Gast ist!

Du hast Gefühle und die bringst du mit, die sind dabei. Das anschließende Sch..Gefühl, das du selbst herstellst, musst du aushalten und dich dann fragen. was es gebracht hat außer Kummer und Zweifeln und Ärger über dich selbst.

wenn dein Partner in jemand anderen verliebt ist und dieser ihm nicht entgegenkommt, und dann dich für Sex braucht, ist das billig und du würdigst dich selbsr auf ein Niveau herab, das du nicht haben willst.

Rache

Die andere ist vergeben oder unerreichbar

Die Beziehung hätte keine Zukunft 

Streit 

Man ist geil

Du bist attraktiv

Such dir was aus.

Ob ich darauf eingehen würde? Nein weil ich sex ohne gefühle nicht aufregend finde. Versucht und abgehackt.

Das kann dir keiner wirklich beantworten meiner meinung nach.kann sein dass du es vor dem akt in ordnung findest und dann nachher dir den kopf zerbrichst dass er in eine andere verliebt ist...  

0

Das kommt auf dein ehrliches Gefühl an.
Wenn es wirklich für dich passt - warum nicht?
Wenn du es eigentlich nicht in Ordung findest, aber meinst, dich darauf einlassen zu müssen (z.B. um ihn nicht zu verlieren), dann verletzt du dich meines Erachtens selbst.

Was möchtest Du wissen?