Sex nur für gemeinsame Erinnerung?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Bei etwas so Persönlichem wie Sexualität ist es VOLLKOMMEN IRRELEVANT, was die Freundin oder sonst jemand dazu sagt.

Du solltest nur mit jemandem schlafen, wenn du dir vollkommen sicher bist, dass es eine gute und dauerhafte Beziehung ist und dass ihr beide es wollt. Es muss eine freie Entscheidung von beiden sein.

Wenn er dich nicht liebt, dann wird die Erinnerung bei dir womöglich die sein, dass du dich als ein Zuckerhäppchen für zwischendurch ausgenutzt fühlst, dich dreckig fühlst, vor dir selbst ekelst usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast Du da für eine Freundin, die Dir so etwas rät? Das geht ja gar nicht!!! Das würde die schlechteste Erinnerung in Deinem Leben sein, die Du Dir nur vorstellen kannst. Dies sollte man mit einem Menschen machen, der einen genauso liebt und bei dem man sich geborgen fühlt. Alleine, dass Du darüber nachdenkst schockiert mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conelke
29.04.2016, 19:30

Welche Frage ich mir hier noch stelle, ist die, wie Du auf den Gedanken kommst, dass er überhaupt mit Dir schlafen würde, wenn er eigentlich nichts von Dir will. Sollte er auf ein Angebot von Dir eingehen, würde ich mich an Deiner Stelle echt fragen, in was für einen Menschen, Du Dich da verliebt hast. Wenn er nur ein bisschen Verstand und Verantwortungsgefühl sowie gutes Benehmen hätte, würde er im Falle des Falles Dein Angebot dankend ablehnen.

1

Es stimmt, du hättest eine Erinnerung.... daran dass du einen großen Fehler gemacht hast! Glaub mir, du würdest es bitter bereuen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich nicht liebt , wird er auch nicht mit dir in die Kiste gehen (entschuldige den Ausdruck). Außerdem, willst du wirklich Sex mit jemanden haben , der dich nicht liebt? Dann ist es auch eine Tatsache, dass du nie weißt wie 17/18 Jährige ticken. Vllt will er irgendwas perverses machen , was du gar nicht willst. Überleg es dir nochmal gut.

Zu deiner Frage:
Lass dir erstmal seine Telefonnummer geben.
Schreib ihn an.
Halte irgendwo Smalltalk mit ihm. Das machst du noch mehrfach.
Dann wenn alles gut läuft, mach ein Date aus. (Kino letzte Reihe😉)
Mach noch ein paar Dates aus.
Und wenn es dann richtig ernst wird, kannst du mit ihm Sex haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entgegen der meisten hier finde ich nicht, dass das erste Mal zwingend mit jemandem stattfinden muss, der die eine allergrösste Liebe für einen bedeutet. Und man muss das erste Mal auch nicht bereuen, nur weil man nicht in den Menschen verliebt war. Natürlich ist es schön, wenn das erste Mal mit jemand Wichtigem passiert, muss aber keineswegs sein.

Aber was auf jeden Fall sein muss: Das erste Mal muss deine freie Entscheidung sein, kein Rat von einer Freundin oder sonstwie auf Druck passiert, sondern du musst es selbst wollen. Nicht seinetwillen, wegen einer kleinen Schwärmerei oder weil du einfach das erste Mal hinter dir haben willst, sondern weil du selbst diese körperliche Erfahrung wirklich machen willst.

Ich denke, du bist noch nicht reif dafür, allein deswegen, weil du hier nachfragen musst. Lass es bleiben. Denn wenn du dir nicht 100% sicher bist, dass du mit jemandem schlafen willst, und es dann doch tust (warum auch immer), dann könntest du es sehr bereuen. Und wenn du es nur "durchziehen" willst, weil es dann so knapp im legalen Rahmen liegt, dann könntest du dir danach auch irgendwie ausgenutzt vorkommen, weil du weisst dass er dich nicht liebt und du deswegen auch absolut nichts von ihm zu erwarten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht es genau so ich bin 13 männlich aber ich komme damit eoglich ziemlich gut klar also ich bin auch noch jungefrau aber rede halt mal mit ihm vllt kann er es verstehen und jaa...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte lieber auf das erste Mal mit jemandem, der dich genauso liebt, wie du ihn! Du machst dich sonst wahrscheinlich nur unglücklich :(
Aber es ist deine Entscheidung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Dich nicht liebt, dann solltest Du den Gedanken sofort begraben. Nur wegen einer späteren Erinnerung tut man  s o o  einen Schritt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Idee deiner Freundin ist aber echt dumm (nichts gegen deine Freundin) aber deine Jungfräulichkeit kriegst du nicht mehr zurück  und vielleicht bereust du es danach. ich finde auch, dass du dein erstes Mal mit jemandem haben sollst der dich auch liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe oder abgöttisch bewundern?
Was soll dir diese "Erinnerung" denn bringen?
Ich würds lassen. Wirst dich im nachhinein nicht gut fühlen, wenn er mit dir Sex gehabt hatte und danach seinen Freunden alles erzählt. Kannst dir ja denken, was für einen Ruf du dann bekommst. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dodddl
29.04.2016, 17:48

Liebe. :)

0

Na das ist doch mal ne dumme Idee. Mach das bloß nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir halt im Klaren darüber sein, dass die Erinnerung folgende sein wird: Du hast etwas sehr sehr intimes mit einem Menschen geteilt, der nicht das selbe für dich fühlt, wie du für ihn.

Das mag jetzt vielleicht schön für dich klingen, da du davon ausgehst, dass du ihn liebst. Aber, wenn du dich in ein paar Jahren wirklich verliebst und dieser Mensch deine Gefühle erwidert und du wirklich von Liebe sprechen kannst, wirst du das hier lächerlich finden und sehr wahrscheinlich bereuen. 

Ich kann dir nur sagen, ich dachte im Alter von 11 bis 13/14 auch, dass ich über diese ganze Zeit in einen jungen verliebt gewesen wäre, der seine ganzen Weiber schon nicht mehr an zwei Händen abzählen konnte. Erst als ich meinen Freund, mit dem ich nun drei Jahre zusammen bin, kenenngelernt habe, habe ich gemerkt, dass alles, wovon ich vorher glaubte es sei "Liebe" überhaupt garnichts war und nichts bedeutet.

Natürlich habe ich auch jedem den Vogel gezeigt, der mir das damals erklären wollte, aber heute seh ich das alles etwas reifer und kann dir nur den Rat geben, es nur zu machen, wenn du mit genau diesen Gedanken leben kannst und möchtest.

Es gibt eben Leute, denen ist Sex nicht so wichtig und dann gibt es die, die es sich gerne aufheben und sich später daran erinnern möchten. Letzteren empfehle ich wirklich lange darüber nachzudenken und sich wirklich sicher dabei zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dodddl
29.04.2016, 18:06

es ist wirklich Liebe. er ist nicht sehr beliebt und hat auch kaum verehrerinnen.

0

also ich find Sex quasi als Schnappschuss fürs Hirnalbum ist doof. Auf so nem geistigen Erinnerungsfoto ist nämlich nichts weiter drauf als ne Erinnerung an einen Abschied von etwas, was nie war, nämlich ne echte gemeinsame Liebesgeschichte.

Aber ich glaub, dir geht was ganz andres im Kopf rum, du denkst, ob das ne clevere Kriegslist wäre, mit der du ihn vielleicht doch richtig rumkriegst, weil ja durch öfteren Sex auch ne richtige Verliebtheit entstehen kann, oder  :)  aber ist n reines Glückspiel, kann sein und kann sein nicht, da kann keiner von hier aus was weissagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin redet dummes Zeug. Sex als Erinnerung höre ich zum ersten Mal. Lass es einfach. Mach es nur wenn du es wirklich willst und bereit dafür bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde es nicht machen.

wen er dich nichtmal liebt hat er es nicht verdient das größte geschenk das du einem mann machen kannst zu bekommen. heb dir deine unschuld lieber für den auf der es sich verdient hat indem er dir sein herz schenkt.

und nur als schöne erinnerung... nein danke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht machen an deiner Stelle es könnte dich dadurch ausnutzen oder erpressen es rum zu erzählen und dich eventuell als schl*mpe darstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von couldntholdyou
29.04.2016, 18:02

Das wäre dann aber nicht ihr Fehler, sondern seiner :-) Slut shaming ist widerwärtig. 

0

Nein echt nicht. Das ist ech tdumm.

Du bist erst 13/14, warte auf jemanden, der dich genauso liebst.

Außerdem hast du noch lang genug Zeit mit ihm Sex zu haben. Ab 14 darfst du mit JEDEM über 14 Sex haben, das grenzt nicht bei 18 Jahren.

Also tu es nicht und warte ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tattilein35
29.04.2016, 18:07

ab 14 Jahren darf man mit Menschen die bis zu 18 Jahre alt sind sex haben also wäre es wenn er 18 ist illegal

0

Das ist der größte Unsinn den ich heute hier gelesen habe.

Hast du vor dein erstes Mal an einen Jungen zu verschwenden der dich nicht verdient hat? *kopfschüttel*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halbammi
30.04.2016, 10:33

wofür kriege ich hier nen pfeil nach unten? findet das jemand etwa richtig?

0

Subjektiv betrachtet, da ich ein Kerl anfang der 20ger bin, würde ich sagen na klar mach das ! Es ist das beste was du machen kannst und es ist toll für ihn und für dich ;)! Nur zu trau dich, es ist wundervoll.
Objektiv und Vernünftig betrachtet, lass das auf jedenfall sein! Die dümmste idee die ich jemals gehört habe...Wenn du noch jungfräulich bist warte auf den richtigen, wenn nicht... Fuaa du bist erst 13 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?