Sex nach vergewaltigung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen (jeder reagiert ja auf ne Vergewaltigung anders), aber bei mir wars mit meinem Freund irgendwie so, dass ich es natürlich erzählt hab und alles, was du ja wies scheint auch gemacht hast. Und naja der erste weg ist halt vertrauen. Dabei war für mich wichtig zu merken, dass er sofort aufhört wenn ich sage dass ich irgendwas nicht will. Und ja also zum thema genießen hat mir einfach geholfen irgendwie so viele positivr Erfahrungen im thema sex aufzubauen, das die positiven den negativen überwiegen. Oft muss man sich auch einfach zwingen nicht an die negativen Dinge während dem sex zu denken und irgendwann lernt man das es auch was schönes sein kann. Also wie gesagt dass ist die Erfahrung die ich persönlich gemacht hab aber vielleicht holfts dir ja trotzdem weiter. Und Therapie ist zusätzlich sicher auch ne große Unterstützung :)

Falls du vielleicht wen zum reden brauchst kannst du mich auch anschreiben (=

Lg lillian97

sei offen zu deinem therapeuth! das übers internet zu klären ist sehr schwer das wir dich nicht kennen und auch ansonsten nichts über deinen momentanen zustand wissen. deswegen sag es einfach deinen therpeuthen der kann dir das 100% weiter helfen (hoffe ich) 

Ansonsten viel glück noch

MfG. Mino

du musst egal eie schwer es dir fällt über deine vergewaltigung reden. so, das ist das erste. das zweite idt, dass du zulässt, dass dir jemand zeigt, dass sex auch schön sein kann. dafür musst du deinem freund bertrauen. sex beginnt ja schon mit einer innigen umarmung. drittens könntest du in self defense kurse gehen

Ich wurde vergewaltigt, ich bitte um Rat..?

Hey zusammen, ich habe in der ersten frage schon kurz abgesprochen, dass es ein Vorfall gab weswegen ich zugenommen habe. Am 20.5.18 wurde ich vergewaltigt von dem Menschen den ich über alles geliebt habe. Wie es genau passiert ist, möchte ich nicht verfassen. Da mich es immer noch mitnimmt. Ich bin seit Mai nicht mehr zur Schule gegangen ich war nur zuhause, hatte Panik Attacken. Ich hab Angst vor Männern, die an mir vorbei laufen, da fühle ich mich unwohl und Wechsel die Straßenseite. Ich habe erst nach vier Monaten meiner Familie davon erzählt. Ich bin ambulant in einer Klinik und muss bald stationär dahin. Mein Problem ist, dass ich nach langem wieder verlangen habe Sex zu haben. Ich kann mich aber nicht überwinden. Ich habe auch kein Vertrauen mehr zu das andere Geschlecht und ich möchte nur mit jemanden schlafen, den ich auch liebe. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich mein, ich bin jung (16) und es ist ja theoretisch normal, dass man verlangen nach Sex hat. Bei meiner Situation sieht es anders aus. Was soll ich am besten machen..?
Mit meiner Psychologin möchte ich darüber nicht reden, da es sehr unangenehm ist.

...zur Frage

Mit Vergewaltigung klar kommen?

Ich bin w/17. mit 16 wurde ich betäubt und vergewaltigt. der Typ meinte zumindest das wir sex hatten, keine Ahnung. Ich hatte danach die schlimmsten Monate meines Lebens aber mir geht es in jeder Hinsicht besser, ich verletze mich nicht mehr selbst und ich habe meine Essstörung im Griff. Allerdings keine Beziehungen, Beziehungen mit Jungs machen mir jetzt Angst, intim werden ist unvorstellbar für mich, wenn ich daran denke bekomme ich Panik und das belastet mich.. Hat jemand Tipps? Werde bald wieder in Therapie gehen..

...zur Frage

Er sagt nach dem Sex .. es wäre Vergewaltigung.. war es das wirklich ?

Ich und mein Partner haben etwas getrunken und zuerst hatte er keine Lust auf Sex .. als ich dann mitbekam das er erregt war da er sich zwischen durch anfasste .. fing ich dann an und ich hatte auch nicht das Gefühl dass er es nicht wollte . Er hatte die Augen zu und war auch erregt ! Es war auch richtig guter Sex .. aber als er dann kam und ich nach ein paar Minuten von ihm runter ging .. meinte er das ich ihn vergewaltigt hätte ... Ich war sprachlos und fragte nur :wie ? Und seine Antwort war dass er schlief und es deswegen Vergewaltigung gewesen sei ! Ich bin völlig verstört da ich weiss was es für ein Gefühl ist in der Beziehung vergewaltigt zu werden ... Ich würde nur wollen das er sich so fühlt .. ich trau mich garnicht mehr ihn anzufassen ! Er meinte es wäre ein Spaß aber irgendwie muss er dich darauf kommen. ..

...zur Frage

Kupferball Blutungen?

Hallo.

Und zwar folgendes Problem. Ich habe mir vor 3 Monaten einen kupferball einsetzen lassen. Bis jetzt zwar probleme wie zwischenblutungen gehabt aber das soll ja normal sein. Mein Problem ist jetzt, jedes mal wenn ich erregt bin, blute ich SO stark dass es quasi rausfliesst und schmerzen dazu. Woran liegt das? Ich kann kaum noch den sex oder sonstiges genießen.

Lg

...zur Frage

Ich hatte einen Traum das mich jemand vergewaltigt was kann das bedeuten?

Sex
Vergewaltigung

...zur Frage

ich habe Angst vor einer Vergewaltigung! Ist das Normal?

hey Ich habe schreckliche Angst vergewaltigt zu werden,man liest ja ständig : mädchen während des nach Hauseweges vergewaltigt, oder ähnliches. Ist es normal so viel Angst haben? Wie soll ich mich wehren? Soll ich ein schweizer Taschenmesser mit mir rumführen? oder reicht Pfefferspray? Wenn ja,wo bekomm ich den her? Ich freue mich auf eine Antwort April

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?