Sex nach fremdgehen. Kaum noch was funktioniert.

10 Antworten

Du solltest offen mit ihm darüber reden. Du wirst anhand seiner Reaktion sicherlich schnell beurteilen können, wie er zu der Sache steht. Sollte er es als gering erachten und der Angelegenheit wenig bis nichts beimessen, kann ich dir nur raten, deinen Weg alleine weiter zu gehen. Den Menschen sind Beziehungen und Emotionen halt nichts mehr wert. Es geht meist nur noch um das schnelle unverbindliche Vergnügen. Das ist traurig, ist aber so. Darf ich fragen, wie alt ihr seid?

nur weil du nach der geschichte mit ihm zusammenbleiben möchtest, musst du nicht so tun, als sei nichts gewesen - sprich mit ihm über die geschichte: frage, was du fragen willst; ihr müßt zu einer einigung kommen - eine versöhnung bedeutet nicht, dass der eine "verzeiht" und beide so tun, als wäre alles wie vorher. sage ihm auch ganz offen, wenn du keinen sex willst - du bist doch kein kundendienst, der zur verfügung zu stehen hat!

Verzeihen heißt nicht vergessen, das ist schon einmal klar. Und es ist schon bemerkenswert, dass du ihm überhaupt verzeihst. Ich denke du brauchst erst einmal Zeit für dich, damit du alles in Ruhe überdenken kannst. Red auch mal mit deinem Freund, er kann doch nicht wirklich annehmen, dass jetzt alles so ist wie vorher? Er soll wissen, was er angerichtet hat, und hoffentlich könnt ihr zusammen die Beziehung retten. Du kannst die schlechten Gefühle auf keinen Fall alleine bewältigen und musst dich unbedingt mit ihm aussprechen.

Ich finds jedenfalls toll von dir, dass du deinem Freund verzeihen kannst (oder es versuchst), ich könnte das wahrscheinlich nicht...Er kann sich wirklich glücklich schätzen.

Immer zweite Wahl?

Ich fühle mich echt schlecht. Für Freundinnen bin ich immer zweite Wahl, wenn sie nicht mit ihrer ersten Wahl was machen können gehen sie zu mir. Auch Jungs wollen was von einer anderen und wenn das nicht klappt kommen sie zu mir. Ich fühle mich immer wie die zweite Wahl, wie so ein Backup. Niemand sieht mich als erste Wahl an. Was sagt ihr dazu? Schonmal danke im Voraus

...zur Frage

Fremdgegangen, soll ich es ihm sagen?

Es ist Sommer und ich habe meinen jetzigen Freund seit längerer Zeit nicht mehr gesehen. Meine Sommerferien verbringe ich teilweise in Griechenland wo ich einen Griechen kennengelernt habe... Und ja, ich bin fremdgegangen, wir hatten zwar keinen sex, weil ich ihm bescheid gegeben habe, dass ich mich nicht bereit fühle, aber küssten uns und machten viel rum... Wir haben Gefühle zueinander entwickelt, ich merke es auch daran, dass er mich nicht zum Sex zwingt, sondern meine Entscheidung respektiert und trotzdem jeden freien moment mit mir verbringen will. Er wohnt ne halbe stunde mit dem auto (1h mit bus) von meinem hotel entfernt und ist bereit mich zu besuchen sogar wenn wir uns nur 10min sehen. Es ist das zweite mal in seinem leben wo er sich wirklich in ein Mädchen verliebt hat und die worte 'Ich liebe dich' ausgesprochen hat. Ich schätze das sehr und es ist mir schon klar, dass wir uns nur selten sehen werden und dass keiner wirklich Hoffnungen in solchen Bekanntschaften hat. Fremdgehen kann man sich nicht wirklich aussuchen, die meisten Menschen geraten in Situationen wo ihre Gefühle überkochen. Ich hab gefühlsmäßig reagiert, nicht nach dem Verstand... Ich weiß nur nicht was ich meinem Freund sagen soll, ob ich überhaupt davon berichten soll, weil ich weiß dass er mich sehr liebt und so gut zu mir ist obwohl ich es mir nicht verdient habe :/ 

...zur Frage

Wieso klappt es manchmal nicht?

Folgendes Problem: mein Freund und ich haben sehr schönen Sex, jedoch schaffe ich es manchmal einfach nicht seinen Penis in meine Scheide einzuführen. Wenn es dann nicht klappt ist die Lust auf Sex erstmal verflogen und ich komme mir schlecht vor... Ich verstehe einfach nicht warum es manchmal klappt und manchmal nicht. Ich habe seinen Penis dann in meiner Hand doch schaffe es einfach nicht in mich zu kriegen. Bitte, helft mir! Was mache ich falsch?

...zur Frage

Ich bin fremdgegangen... Was jetzt?

Es ist Sommer und ich habe meinen jetzigen Freund seit längerer Zeit nicht mehr gesehen. Meine Sommerferien verbringe ich teilweise in Griechenland wo ich einen Griechen kennengelernt habe... Und ja, ich bin fremdgegangen, wir hatten zwar keinen sex, weil ich ihm bescheid gegeben habe, dass ich mich nicht bereit fühle, aber küssten uns und machten viel rum... Wir haben Gefühle zueinander entwickelt, ich merke es auch daran, dass er mich nicht zum Sex zwingt, sondern meine Entscheidung respektiert und trotzdem jeden freien moment mit mir verbringen will. Er wohnt ne halbe stunde mit dem auto (1h mit bus) von meinem hotel entfernt und ist bereit mich zu besuchen sogar wenn wir uns nur 10min sehen. Es ist das zweite mal in seinem leben wo er sich wirklich in ein Mädchen verliebt hat und die worte 'Ich liebe dich' ausgesprochen hat. Ich schätze das sehr und es ist mir schon klar, dass wir uns nur selten sehen werden und dass keiner wirklich Hoffnungen in solchen Bekanntschaften hat. Fremdgehen kann man sich nicht wirklich aussuchen, die meisten Menschen geraten in Situationen wo ihre Gefühle überkochen. Ich hab gefühlsmäßig reagiert, nicht nach dem Verstand... Ich weiß nur nicht was ich meinem Freund sagen soll, ob ich überhaupt davon berichten soll, weil ich weiß dass er mich sehr liebt und so gut zu mir ist obwohl ich es mir nicht verdient habe :/

...zur Frage

Plötzlich bin ich Lustlos beim Sex mit meinem Freund. Wieso?

Seit einiger Zeit, ist es bei mir so, das ich beim Sex total anders bin als sonst. Die Gründe, weiß ich nicht mal selber. Ich habe eigentlich Lust, aber irgendwas hindert mich, mich fallen zu lassen.

Ich habe zum Beispiel kaum noch Lust, auf bestimmte Sachen,die ich sonnst gerne gemacht habe.

Auch so, bin ich eher total zurückhaltend geworden. Am Anfang, habe ich dann nicht mals Lust mich wirklich auszuziehen. (Klingt komisch, ist aber so).

ich sage oft, das ich keine Lust habe und alles, obwohl es irgendwie nicht stimmt.

Jedesmal, wenn mein Freund etwas machen möchte, verneine ich und sage, das ich es nicht will. Das ist eigentlich schon bei fast allen Sachen so. Die ich sonst geliebt habe.

Mein Freund hat mir gestern schon gesagt, das ich langweilig geworden bin :-( Und auch so merke ich, das er auch kaum noch Lust hat, so wie ich mich anstelle.

Ich weiß aber echt nicht warum.

Ich hab totale Angst, ihn zu verlieren.

Mir geht es total schlecht damit, sitze zuhause und denke die ganze Zeit daran. Das ist doch nicht normal ?

Woran kann das liegen ?

...zur Frage

Gestörte Sexualität durch Missbrauch?

Ich (männlich) wurde seit meinem "so weit ich mich erinnern kann" 9 Lebensjahr bis 15 ca sexuell missbraucht, also nicht auf gewaltsame Weise, ich habe einfach nicht richtig verstanden was mit mir da gemacht wird, ich kann es mir selber nicht erklären ich weiß nur dass ich Angst gefühlt habe, Wertlosigkeit und ganz viel anderes negatives. Wenn es vorbei war habe ich nicht mehr daran gedacht. Mein Hirn hat es irgendwie komplett ausgeblendet am nächsten Tag und ich bin immer mehr in Depressionen versunken bis jetzt wo ich 26 bin, mittlerweile fühle ich mich damit so schlecht. Mein Leben ist irgendwie dadurch ziemlich kaputt gegangen und ich merke immer mehr den Zusammenhang, ich habe die Schule paar mal neu anfangen müssen bis zu meinem Abi, alles fällt mir schwer, ich habe ein gestörtes sexualverhalten weil ich mich halt minderwertig fühle, nicht männlich, selbstzerstörerisch bin teilweise, eine egal Haltung habe obwohl ich es oft gar nicht will, ich fühle mich oft zu hässlichen Menschen hingezogen oder zu dicken oder kp. einfach weil obwohl schöne Menschen Interesse an mir haben ich mich nicht so wohl fühlen kann bei denen. In meinem Kopf ist gar nichts mehr ordentlich, alles scheint kaputt zu sein, ich versuche mir immer eine Maske aufzuziehen aber es klappt oft nicht weil ich keine Kraft mehr habe, ich kann mich selber nicht mögen und schätzen, ich merke dass ich teilweise von allem erregt werde, es kommt drauf an welcher Tag etc. ich habe das Gefühl dass alles über mir steht und obwohl ich mich ekelige würde ich trotzdem z.B. mit jemandem schlafen können weil ich mich noch weiter unten sehe. Was kann ich tun und wie muss ich über mich denken ? Bin ich pervers oder krank ? Sex ist so das einzige was mich für kurze Zeit glücklich macht, oft finde ich woanders nichts und ich glaube dass es überhaupt nicht gut ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?