Sex mit z.B. 12 und 13 Jahren?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich bin da jetzt nicht sicher, aber theoretisch könnten die Eltern der anderen Person nichts. es seid denn z.b. der junge hat sie dazu gezwungen oder vergewaltigt, sprich das Mädchen wollte gar keinen geschlechtsverkehr mit dem jungen. dann könnten die Eltern des Mädchens den jungen anzeigen, da der junge aber erst 13 ist, und somit noch nicht strafrechtlich (oder wie auch immer das heißt) könnte ihm da nicht viel mehr als vielleicht sozialstunden passieren. oder die Eltern müssen haften. wie gesagt, ich kenn mich damit jetzt nicht so gut aus. hoffe, ich konnte trotzdem helfen.

lg megi

Geschlechtsverkehr ist erst ab dem 14. Lebensjahr vom Gesetz her erlaubt, daher dürftet ihr beide eigentlich noch keinen Sex haben. Da ihr jedoch auch noch unter 14 seit, seit ihr beide auch noch nicht strafmündig, wodurch ihr, auch wenn ihr Sex haben solltet, keine Konsequenzen zu erwarten habt. Ob es sinnvoll ist, schon mit 12 oder 13 Sex zu haben weiß ich nicht, aber auf jeden Fall ist es vom Gesetz her nicht erlaubt, jedoch kann euch auch keiner bestrafen wenn ihr es trotzdem tut, weder deine Eltern den anderen Jungen noch die Eltern des anderen Jungen dich.

16

Ich habe keinen Freund!!! Die Frage ist mir gerade nur eingefallen.

0

Ab 14 ist Sex erlaubt. Ab 14 ist man aber erst strafmündig, das ist das Problem. Jetzt sehe ich schon eine Menge Kommentare von Leuten, die eigentlich keine Ahnung von Jura haben, ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht sicher, ob dafür überhaupt jemand haften kann. Ich wär mal auf ne Antwort von einem Juristen gespannt, tendiere aber selber dazu, dass alles, was passieren kann, eine Therapie ist.

16

Ist mir schon klar...

0

Was möchtest Du wissen?