Sex mit Vernarbter Vorhaut.. (phimose)?

5 Antworten

Servus,

Auch mit einer Verengung ist Sex möglich :)

Du kannst bspw. einfach das Kondom abrollen, wenn die Vorhaut vorne ist und ggf. ein engeres Kondom benutzen - das hält dann die Vorhaut davon ab, sich vor und zurückzuziehen und mit etwas Gleitgel sollte so Sex problemlos funktionieren.

Die Verengung zu behandeln wäre natürlich besser - da brauchst du nicht deine Eltern dazu! :o

Du bist ja erst 15 - bei dir handelt es sich um eine sogenannte angeborene Vorhautverengung; das ist bis zum Ende der Pubertät nicht einmal eine Krankheit, sondern völlig normal :)

Daher ist selbstverständlich KEINE Beschneidung notwendig - das würde nur zu zahlreichen Nachteilen führen und ist daher auch bei krankhaften Verengungen nicht anzuraten :3

Bei dir hilft es schon, wenn du regelmäßig deine Vorhaut zurückziehst (sie dehnt sich nämlich dabei) oder eine Kortisonsalbe benutzst (die du rezeptfrei in jeder Apotheke bekommst)

Deine Verengung so behandeln dauert nicht lange, vielleicht 5-6 Wochen (je nachdem wie stark sie ist) und das hilft denke ich mehr als so Sex haben, oder? :o

Wie kommst du darauf, dass deine Vorhaut "vernarbt" ist?

Lg

Die einfachste, leichteste und beste Möglichkeit ist es, sich beschneiden zu lassen. Du müsstest das dann mit deinen Eltern nur kurz besprechen oder mit deinem Urologen. Du wirst während der Operation auch nichts spüren, da du unter Vollnarkose sein wirst.

Ich kann dir die Beschneidung nur empfehlen. Denn wenn du die Vorhaut nicht zurückziehen kannst, dann kannst du auch kein Kondom aufsetzen. Außerdem sollte man öfters die Eichel waschen, wie soll das gehen, wenn man seine Vorhaut nicht zurückziehen kann?

MFG Sebastian

Die einfachste, leichteste und beste Möglichkeit ist es, sich beschneiden zu lassen.

Wie kommst du drauf?

0
@CalicoSkies

Ich habe auch in einer PN dem User ins Gewissen geredet und sowohl die Problematik,Überkommenheit angesprochen,und Ihn gebeten das Beschneidungsforum zu besuchen.Calico,ich finde es einfach toll,wie Du über Jahre hinweg Aufklärung betreibst und Alternativen zur Vorhautamputation aufzeigst.Die Frage die sich mir stellt,wie schaffen es Muslime ,trotz Beschneidung aus religiösen Gründen,die Nachteile der Beschneidung zu verschleiern,oder diese tatsächlich nicht zu bekommen().Ein Totschlagsargument,was die Abstumpfung,Kunstfehler,mangelnde Sensitivität Betroffener nicht besser macht,sondern diese als "Weicheier" abstempelt.Vielleicht hast Du dafür eine Erklärung?

0

Hallo!

Also ich würde da mal einen Arzt (Urologen) aufsuchen, kannst da auch ohne deine Eltern hin. Aber an einem Eingriff kommst du glaub ich nicht vorbei, und wenn du nicht drei Jahre warten willst musst du da dann wohl oder übel auch mit deinen Eltern drüber reden... Aber sowas ist heutzutage kein problem und dann könntet ihr unbeschwert eure Erfahrungen machen ;)

Was möchtest Du wissen?