Sex mit nem Freund - kann nicht eindringen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

aaaah das kenn ich :) das ist ganz normal.. bei mir war das genau so ich weiß noch das hat echt höllisch weh getan :) und wir mussten es dann weitere zwei mal ausprobieren also es hat quasi bei uns 3 tage gedauert bis wir dann richtigen sex hatten ohne dass es wehtat :D aber das ist normal beim ersten mal keine sorge :) müsst ihr halt öfter probieren und irgendwann tut es gar nicht mehr weh ;)

Das Häutchen befindet sich am Anfang. Von daher klar, das war es wahrscheinlich. Ich würde mal zum Frauenarzt gehen und mich untersuchen lassen, wenn es wirklich so höllisch wehgetan hat dann kann es sein, dass dein Häutchen dicker ist als normal (hatte ich auch). Ist aber nix Schlimmes :')

Geh zum Gynäkologen: Der soll checken, inwiefern du da zu eng gebaut bist oder ob du vielleicht sogar unter Vaginismus leidest. Im Zweifelsfall: Vordehnen ;)

Solange Du nicht einmal weißt, wo sich Deine Vagina befindet - vom Kennen des eigenen Körpers in bezug auf Lust einmal ganz abgesehen - solltest Du wirklich keinen Sex mit anderen Menschen haben. Was meinst Du mit "Ich bin wirklich bereit für Sex"?

Ich hab schon mal von jemand mit den gleichen Problemen gehört bei ihr war es weil sie zu verspannt war saß verspannte kommt bei dir villeicjt ganz unbewusst weil du deinen Kumpel vielleicht jciht liebest oder so ... Kp :D

Erkunde doch deinen Körper erst einmal selbst eh du jemand anderen daran lässt.

Beim 1. Mal tut es nunmal weh , und ja , nicht gleich aufgeben , mussa eben n bissel drücken :D und plupp isser drin.

bei mir wars genau dasslebe mit diesem problem! er war auch nicht mein freund sondern nur fast aber mitlerweile bin ich froh dass es nicht geklappt hat. jetzt hab ich nen freund und bin mal ziemlich gespannt was für antworten jetzt kommen

Was möchtest Du wissen?