Sex mit Freundin ist unmöglich machbar?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Probleme beim ersten Mal kommen meist daher, dass die Frau nicht feucht und vor allem nicht entspannt genug ist. Das Jungfernhäutchen ist dann nur ein Teil des "Problems"... . Dabei ist wichtig, dass auch ihr Unterbewusstsein bereit ist sich für Dich zu öffnen, denn die verkrampften Muskeln mit purer Willenskraft (oder gar Gewalt) zu entspannen funktioniert nicht!
Guter Sex - vor allem aus Sicht der Frau - muss auch nicht gleich bedeuten, dass Du Deinen "kleinen Freund" möglichst schnell in Deine Freundin steckst - man kann sehr viel (und Frauen oft mehr) Spaß zusammen haben, wenn man Hände und Zungen geschickt einsetzt.

Vergiss', was Du glaubst aus Pornofilmen gelernt zu haben! Das Problem bei Pornofilmen ist, dass hier der Eindruck vermittelt wird, man müsse nur IRGENDETWAS in IRGENDWELCHE Körperöffnungen einer Frau stecken damit diese in totale Ekstase versetzt wird - egal ob Blowjob, vaginaler oder analer Verkehr usw. DAS solltest Du schnellstmöglich vergessen. Die allermeisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr nämlich ohnehin recht selten.

Die zuverlässigste Methode um einer Frau enormen Spass im Bett und einen Höhepunkt zu bescheren ist das LECKEN, ansonsten klappt es natürlich auch mit den Fingern ganz gut - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. sich da in Ruhe herantastet und dies nicht nur um ein notwendiges Übel sieht um sie feucht genug zu machen um endlich sein "Ding wegstecken" zu können. Beim Fingern ist auch keineswegs das Ziel möglichst viele Finger möglichst tief in die Partnerin zu rammen, sondern sie dort zu verwöhnen, wo sie es am liebsten hat. Kleiner Tipp: Kitzler... (und vorher die Fingernägel schneiden!)

Denkt 'dran: Oralverkehr ist die wahre Kunst - denn fi*ken können sogar die Affen!
Wenn Deine Partnerin merkt, dass Dir ihr Vergnügen ebenso wichtig ist, wie das eigene kann sie sich entspannen und Euer Zusammensein genießen. DAS wird sie erregen und feucht werden lassen! Kurz vor oder auch nach dem Orgasmus haben die meisten Frauen das Bedürfnis Dich in sich zu spüren - dann könnt ihr den nächsten Schritt angehen.. .

Überlasse nach Möglichkeit ihr die Kontrolle über Tiefe und Geschwindigkeit des Eindringens - da wäre die Reiterstellung (sie sitzt auf Dir) schon mal ein guter Ansatz.

Wenn Sie Dir signalisiert, dass ihr etwas unangenehm oder gar schmerzhaft ist: Sofort aufhören. Redet miteinander, experimentiert und habt Spaß!

In der Aufregung beim ersten Mal ist der Junge oft (viel) zu schnell fertig - lange bevor das Mädchen die Chance auf einen Höhepunkt hat. Daher ist es sinnvoll, wenn sie schon gekommen ist und Du erst dann in sie eindringst. Nach Deinem Orgasmus wird sich Dein kleiner Chef entspannen und Ihr lauft daher Gefahr das Kondom abzustreifen - daher solltest Du nach Deinem Höhepunkt Deinen Penis rausziehen und dabei ggf. das Kondom festhalten! Wenn sie noch nicht (wieder) gekommen ist kannst Du dann ja mit Finger und Zunge weitermachen...

Nicht vergessen: Bei der Verhütung ist die Pille oder Kupferkette/IUP am sichersten - wer ganz sicher gehen will nutzt zusätzlich ein Kondom. Wenn ihr Euch auf Kondome verlassen wollt, dann solltest Du - oder ihr beide gemeinsam - das vorher in Ruhe mal üben! Die "Unfälle" bei Kondomen kommen meist durch falsche Handhabung im "Eifer des Gefechts"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Gleitgel ist schonmal ein guter Anfang. Fang doch erstmal an Sie zu lecken und sie zu Fingern. Je mehr sie feucht wird, desto mehr weiter sie sich automatisch. Versuch nach paar Minuten Fingern mit einem Finger doch noch einen dazu. Nimm immer mehr dazu. Und irgendwann versuchst eben in sie einzudringen. Nimm dir halt dafür viel Zeit ( Plane mehrere Stunden ein) ist aber auch schließlich die schönste Nebensache der Welt

(PS. Viele Typen mit einem großen Schwanz vergessen anscheinend einfach oft, dass es noch Finger, Lippen, Zunge usw... Gibt :) viel Erfolg trotzdem!)

Warum ist das unmöglich? Wegen der Größe? Das kann nicht sein denn ein Kinderkopf passt da auch durch. Versuch es mal mit Gleitgel. Ein langes Vorspiel. Mit Zunge und Fingern dann klappt das auch

Torrnado 08.04.2016, 22:49

Muuuuaaaaahahahh !!!

0

ich dachte grad an meine freundin ^^ ich denke alles ist möglich solange beide körper "komplett" sind und ihr bereit dafür seid ... hoffe es konnte helfen xD

Nichts ist unmöglich, außer natürlich unmögliche Sachen.

Ezares 07.04.2016, 02:41

Toyota :D

0

....Weil? Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht.

Kommst du nicht rein oder was?

Eine ordentliche Beschreibung wäre hilfreich gewesen.

Daisser 07.04.2016, 02:50

Da meine Fragestellung irgendwie gelöscht wurde hier nochmal:

Hallo,

Wir beide sind Anfang 20 und 6 Monate zusammen.

Ich hatte schon vor ihr viel Sex mit anderen Frauen. Mein Penis ist groß und ich habe fast zu jeder Tages- und Nachtzeit lust suf Sex. 

Sie ist noch jungfrau, sehr sehr eng und hat nie Lust auf Sex...

Wir hatten schon viele Versuche was sex angeht (alle gingen von mir aus)... Dabei versuchte ich jedes Mal 30-40min meinen Schwanz auf zartlichste und gefühlvollste Weiße, auch mit viel Gleitgeel in sie zu bekommen... -Alles ohne Erfolg, ich legte mich jedes Mal gefrustet neben sie. Jeder kleinste Eindringversuch tut ihr weh...

Nun, seit einer Woche beschloss ich nicht mehr wegen Sex auf sie zu zu gehen und einfach mal abzuwarten ob sie mal Lust bekommt. -Ihr könnt euch denken was passierte... -Nichts! Einfach nichts! Gar nichts!

Unsere Beziehung ist echt schön, haben fast nur Gemeinsames und ergänzen uns super. -Jedoch ohne Sex!

Sie holt mir immer einen runter wenn ich mit Sex ankomme. Das möchte ich jedoch nicht mehr, wie soll Es denn auch funktionieren, wenn man nie Sex hat???

Ich bin ihr immer treu, liebe die auch so sehr, denke auch nicht nur ein Bisschen daran sie zu betrügen... Wenn es keinen Sex gibt zitter ich nur noch, bin total gestresst und gleich wegen allem angepisst.

Habe echt schon Alles versucht. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen und ja wir haben schon seeehr seeehr oft darüber geredet. Beziehung ohne Sex fällt für mich als Alternative definitiv weg. Genau so wie die Beziehung zu beenden oder fremdzugehen. Die einzigste Möglichkeit für mich ist Sex mit ihr zu haben. Nur wie?

Danke

1
ShatteredSoul 07.04.2016, 02:54
@Daisser

Mensch, irgendwie muss man sie doch entjungfern können. Das hört sich jetzt blöd an, ich weiß :D

Vielleicht muss sie halt einfach die Zähne zusammen beißen, auch wenn es weh tut. Ist ja nur beim ersten mal so.

0
Ashoka26 07.04.2016, 03:32

Vielleicht mal mit nem D*ldo bissl vordehnen, viel Gleitgel und/oder vielleicht mal ein lokales Betäubungsspray/-gel (gibts im Se*shop-/online - ist eigentlich für Analse* - aber wenn sie vorne so eng wie hinten ist... x) Hatte mit meiner Freundin beim ersten Mal auch probleme, weil sie zu verkrampft und trocken war. Nach mehreren Versuchen (Wochen) hats geklappt - konnte mir aber auch gejaule anhören... x'D

1
Daisser 11.04.2016, 11:45
@Ashoka26

Wäre eine Idee, gleich mal heute kaufen :)

Wäre toll, wenn es "nur" ein paar Wochen gewesen wären... Schön zu wissen, dass ich nicht der Einzige mit so einer Story bin 

Mir gehts eher darum warum Sie immer Blockt und nicht warum es nicht geht. Wenn man jeden Tag ein Bisschen Probieren würde, dann wäre das Problem ziemlich sicher bald gelöst... Aber nein... Schatz ich hab keine Lust, bin nicht geil, bin müde, will duschen, hab hunger, hab meine tage oder es könnte ja sonst was sein... ich glaube JEDER und vorallem jeder Mann kann mich verstehen.

1
Ashoka26 18.05.2016, 11:40
@Daisser

Das ist nichts unübliches, dass Mädels oft kein Bock haben. Dann aufeinmal hat sie dann zu den unpassendsten Momenten Lust....

Schon komisch... versuchs vielleicht auch mal mit Oralsex, bei ihr, das wird sie vielleicht umstimmen.. ;P

Und versuche keine Erwartungshaltung zu haben - letztendlich wirst du umsomehr enttäuscht....

Viel Glück bzw. Erfolg! =)

PS: Frauen sind nicht normal, weil sie Frauen sind! :D

1

Scheint so, tut mir leid für dich

Was möchtest Du wissen?