Sex mit Freundin Wir haben kein kondom benutzt aber sie nimmt die pille. Gekommen bin ich auch nicht. Ihre tage sind bereits im Verzug 2 Tage. Besteht sorge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Masterblud,

ich weiß es gar nicht, aber irgendwie kann ich die Frage überhaupt nicht verstehen. Wenn man Sex mit einander hat, dann kann dabei ein Kind rauskommen. Davor kann man sich schützen, was aber nur funktioniert wenn man es absolut richtig macht. Aber auch dann gibt es immer ein kleines Restrisiko.

Da wir nicht wissen, ob Deine Freundin die Pille immer richtig eingenommen hat. Also nie eine vergessen hat. Oder sie vielleicht in dem Zeitraum irgendwie die Ernährung umgestellt hat, andere Medikamente genommen hat, die vielleicht die Wirkung der Pille einschränken ..... Du merkst wohin es führt, können wir eigentlich nur sagen. Jo, es könnte Anlass zur Sorge sein.

Es kann aber auch sein, dass alles normal ist und sich ihre Regel nur ein wenig verschiebt. Manchmal ist der Körper eben nicht ein mechanisches Uhrwerk. Wenn ihr Gewissheit haben möchtet hilft sicherlich ein Schwangerschaftstest oder ein Gang zum Frauenarzt.

Viele Grüße
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masterblud
02.03.2017, 16:58

Ja,sie hat die pille immer stets richtig eingenommen und hat ihre Ernährung nicht umgestellt.

1
Kommentar von Masterblud
02.03.2017, 17:54

Danke, sie hat so eben ihre Periode bekommen .

0

Schonmal was vom Lusttropfen gehört :o du musst nicht kommen um sie zu schwängern. Dieser reicht selten aus. Die Pille kann auch nicht immer schützen. Aber wie schon andere sagten, Einfach zum Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?