Sex mit Frauen zu viele Sorgen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, 

Das ist auf jeden Fall schonmal gut das du dich auch um das Wohl deiner "Frauen" Gedanken machst.

Lass es langsam angehen. Vor allem, redet darüber, was ihr beide mögt. Vielleicht klappt es nicht beim ersten oder zweiten mal, aber bald bestimmt👌

Und das du nicht gut genug für Frauen seist, das vergess mal schnell😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir gar nicht so viele Gedanken machen du könntest die frau wenn du zum Höhepunkt gekommen bist ja fragen ob sie auch zum Höhepunkt gekommen ist wenn nicht versucht es nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sorgen brauchst du nicht haben! Es kommt meistens immer ganz anders, als wie die Sorgen zurzeit sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal.. denkst du eigentlich, du bist Formel1 Rennfahrer?

Was soll das?

Lass doch einfach das Mädchen in Ruhe.... sie zeigt dir ihre Stellen, wenn sie das möchte und dir vertraut. Es ist nie deine Aufgabe dich um den Orgasmus deiner Partnerin zu kümmern. Es ist nämlich ihr Körper.

Kümmere dich besser um deinen eigenen Höhepunkt. Und merk dir, dass Rom auch nicht von heute auf morgen gebaut wurde, und dass keine Frau einen Orgasmusmacher braucht, weil sie das alleine wirklich besser kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?