Sex mit Frauen, Liebe bei Männern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal danke für dieses spannende Thema. Finde ich klasse wie offen du damit umgehst. Ich beschäftige mich schon seid einiger Zeit mit dem Thema "Liebe, Sexualität und Beziehungen".

Ich sehe hier verschiedene Optionen, sagen wir es mal so:

Option 1:
Du wirst komplett unabhängig von jeglicher Verbindung und bleibt komplett offen für Neues und du lernst viele Menschen kennen. Du machst das solange bis du verschiedene Frauen kennengelernt hast und du es dir mit Einer vorstellen kannst eine Beziehung zu führen - und das natürlich auch Langfristig gesehen.
Zwischenzeitlich könntest du Freundschaften zwischen Mann und Frau aufbauen - allerdings kann ich dir sagen, dass das mit vielen Typen eine Herausforderung darstellen wird. Anderseits könntest du Zwischenzeitlich auch Freundschaften mit Frauen schließen, die dich sexuell nich anziehen und gegebenenfalls mit Frauen sexuell aktiv werden die dich zwar anziehen aber nicht in Bezug auf einer Beziehung erfüllen.
Wichtig finde ich es aber offen zu Kommunizieren - damit auch jeder weiß woran er ist und in welche Richtung sich alles bewegt, also keine "Verarschen" - so findet man dann auch die richtigen und passenden Personen und vielleicht ja auch die "Traumfrau" 😊

Option 2:
Du versuchst eine offene Beziehung mit einem Mann zu führen, der ebenfalls nur an einer "Zwischenmenschlichen Beziehung" interessiert ist. Vielleicht ja ein Homosexueller - wobei das denke ich nicht unbedingt notwendig wäre. Naja wie das im Großen und Ganzen aussehen würde, muss ich bestimmt nicht erklären.
Daraus könnte dann zum Beispiel auch eine "Dreiecks-Beziehung" entstehen, wenn sich eine geeignete Person finden lässt und das für jeden Einzelnen erfüllend wäre und keine Probleme darstellt - wobei wir dann bei der nächsten Option wären...

Option 3:
Eine Beziehung bestehend aus 3 Personen. Da gibt es einerseits dich selbst. Du fühlst dich hingezogen zu dem Mann, der die zweite Person darstellt und ihr führt eine Beziehung ohne sexuellen Hintergrund. Das sexuelle was dich anbelangt, wäre der Part von der weiblichen dritten Person. Anderseits sollte es für dich dann aber kein Problem sein, dass die beiden sich ebenfalls Lieben und sexuell aktiv sind, vielleicht auch mal ohne dich. Ebenso sollte es für den Mann okay sein, was die Frauen alleine ohne Ihm treiben.
Es gibt zwar ein paar Hindernisse, aber es gibt auch sehr viele Möglichkeiten wie ich finde.

Auf jeden Fall kannst du hier nicht mehr in konservativen Mustern denken, aber ich denke mal dass ist dir schon lange klar.
Auch müsstest du auf alle aussenstehenden Meinungen verzichten die irgendwie deine Lebensform und deine Sexualität angreifen, einschränken oder beeinflussen könnten.

Ich denke in der heutigen Zeit ist alles Möglich und oft ist dieses Thema noch nicht wirklich komplett ausgearbeitet. Das stumpfe "Mann-Frau-Monogamie-Denken" ist denke ich mal langsam mehr oder weniger altmodisch und nicht mehr die einzigste Variante um ein erfülltes und liebevolles Leben zu führen.
Wie gesagt es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, nur die Personen müssen passen und die selbe Einstellung haben.

Würde mich freuen wenn wir uns ein bisschen ausführlicher über all das unterhalten könnten, wenn du willst.
Du kannst mir gerne in Facebook privat schreiben: m.me/vinmicmiller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst aber nicht einfach eine Beziehung eingehen in der es keinen Sex gibt. Dann steh dazu du bis lesbisch und geh so eine Beziehung ein. Einem Mann gegenüber wäre das andere unfair. Sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieVeganerin
30.07.2016, 20:05

Da ist was dran, für einen Mann wäre eine Beziehung ohne Sex eine Zumutung... 😹

0

Ich versteh schon was du meinst, bei mir ist es auch ein wenig so. Finde Männer sehr attraktiv und könnte mir eine Beziehung mit denen vorstellen, aber mit einer Frau natürlich nicht. Sie erregen mich trotzdem ein wenig, wen ich eine Frau nackt sehe, könnte ich gleich etwas mit ihr anfangen, aber nur sexuell mehr auch nicht!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieVeganerin
30.07.2016, 18:38

Naja mit Männern kann ich mir absolut nichts sexuelles mehr vorstellen...

0

Ich (w, 17) fühle eine Anziehung zu Männern und Frauen, ich könnte mir eine Beziehung zu beiden Geschlechtern vorstellen. Frauen ziehen mich aber oft eher an als Männer. Keiner außer jetzt ihr weiß davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieVeganerin
30.07.2016, 18:40

Wenn es keiner weiß, kannst du es doch gar nicht ausleben...

0

kannst dir ja n freund schnappen und mit ihm zsm andere mädels aufreisen für dreier :D du musst nichts direkt sexuelles mit deinem freund machen, aber ihr beide verwöhnt die dritte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieVeganerin
30.07.2016, 18:42

Das habe ich bereits ausprobiert. Es hatte mich nur mit der weiblichen Person erfüllt

0
Kommentar von Lance3015
30.07.2016, 18:45

ja natürlich, ich habe eher versucht alles unter einen hut zu bekommen. platonische beziehung mit freund, sex mit mädels. aber da er ja auch sex braucht, eben entweder er darf andere fiсken, oder ihr eben zusammen immer eine, damits nich unfair ist, weil einer von euch beiden weniger andere aufreißen kann oder so :D war nur ne idee

0

Was möchtest Du wissen?