Sex mit einer guten Freundin (15)?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da wir nicht wissen wie sie über Sex generell denkt ist das schwierig. Frag sie irgendwie aus und versuch das raus zu kriegen. Vielleicht hat sie ja auch Interesse.

Du hast soweit ich denke ihr vertrauen schon gewonnen.Das ist schon mal ein Vorteil.Jetzt muss du nur noch anspielungen für was Sexuelles machen.Vlt mal mit Ironie aus "Spaß" irgendwas Sexuelles sagen.Dann musst du ihre Reaktion gut beobachten.Wenn sie lässig reagiert und sogar zurück irgendwelche Sexuelle "Späße" macht dann hättest du schon mal gute chancen.Du kannst sie auch mal so zärtlich berühren wo halt keiner so oft berührt.Vielleicht Beine,Bauch,Hals usw.Wenn du dann meinst das du gute chancen hast was du schon vorher von ihrer Reaktionen gesehen hast.Dann einfach mal einen schönen abend verbringen und sie küssen.Danach halt Sex wenns heiß wird :)

PS: Es ist nicht empfehlenswert weil sie seit sehr langer Zeit so zu sagen deine "Beste Freundin" ist.Die Freundschaft kann dadurch zerstört werden.Und nur für Sex lohnt es sich nicht.

Rede mit ihr darüber ... vielleicht sieht sie es genau so wie du

Ja aber dann muss ich ja sagen das ich Sex mit ihr will und dann kann sie mir einen Riesen Korb geben

0

Dir das raten, was du nicht hören willst.

Es ist nicht so, als würde es eilen, dass man unbedingt so schnell wie möglich die Jungfräulichkeit verlieren muss?

Du kannst sie nicht einfach fragen, ob sie mit dir schlafen möchte, dazu sagt ein 15 jähriges jungfräuliches Mädchen zu 100% nein, es sei denn sie ist sehr betrunken, dann besteht eine 5% chance, dass sie ja sagt haha

Es gibt jene Möglichkeiten:

  1. Du bist so direkt und fragst sie, ob ihr Sex haben wollt
  2. Du zeigst ihr mehr als nur Freundschaft, so dass ihr ein sexuelles Interesse für einander entwickelt (Beziehung?)


Denkst du, sie hat es auch so dringend, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren? Ich denke, das ist bei vielen Mädchen nicht der Fall, aber wenn du denkst es ist so, dann frag sie doch einfach.



Frag sie doch. Aber nicht aufdringlich sein, erstmal ins Thema kommen.

Ihr seit so witzig👌😓

seid* seit z.B. bei : Ich arbeite seit 2003 an diesem Projekt. Seit 2 Wochen bin ich krank.

0

Du wirst es bereuen,genau wie sie.

Wer viel fragt, bekommt viel Antwort.

Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort.

RTV anrufen. Die haben Rat

Was möchtest Du wissen?