Sex mit der Freundin ohne Kondom?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt ja immer Krankheiten, von denen man selber keine Ahnung hat, ob man sie besitzt.

Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit für eine Geschlechtskrankheit eher gering, wenn du selber keinen Geschlechtsverkehr vor deiner Freundin hattest. Sie also dein erster Partner ist. 

Doch natürlich kannst du z.B anonym einen AIDS Test machen und dich beim Hausarzt untersuchen lassen. Nur für alle Fälle! Ansonsten: viel Spaß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich testen lassen schadet meine Meinung nie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suitman1230
22.10.2016, 23:34

ich bin auf nichts getestet und kerngesund! ich bin 16 und war erst paar mal in meinem leben beim arzt (husten ...) ich bin nicht geimpft und nicht getestet und war zuletzt vor 12 jahren (ernsthaft) krank. ich habe im sommer 10-15 zecken und ich fürchte mich nicht

0
Kommentar von suitman1230
22.10.2016, 23:36

worauf ich hinauswill? man braucht sich von der pharma industrie nicht hyterisch machen lassen

0

Safety first
Deinefreundin sollte sich auch testen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher ist sicher 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es dich beruhigt, kannst du dich ja testen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du immer verhütet hast. Hast du nichts. Ein Test hilft aber trotzdem um sicher zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist aber klar, dass auch die Pille keinen 100prozentigen Schutz bietet?

Wenn Du vorher keinen ungeschützten Sex hattest, dann macht eine Untersuchung beim Arzt überhaupt keinen Sinn.

Oder hast Du irgendwelche Symptome?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?